Was ist wichtiger? Der Partner oder die eigenen Eltern?

Das Ergebnis basiert auf 34 Abstimmungen

Eltern 53%
Beziehung/Partner 47%

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann man pauschal nicht sagen, da es auf die Situation ankommt.

Mit dem Partner/in teilt man sein Leben und verbringt es im besten Fall bis zum Lebensende.

Eltern sind auch wichtig, klar. Sie haben einen groß gezogen. Aber man konnte sie sich auch nicht aussuchen.

Vondaher verurteile ich Niemandem, dem der Partner/in wichtiger ist. Im diesem Mensch steckt schließlich die eigene Zukunft.

Beziehung/Partner

Das ist aber in meinem Fall so. Zu meinen Eltern habe ich auch keinen Kontakt.

Das kommt aber doch immer auf das Verhältnis zueinander an...

Beziehung/Partner

Wobei es tatsächlich sehr auf die konkrete Situation bzw. Fragestellung ankäme. Mein Partner ist der wichtigere Mensch in meinem Leben. Ich habe mich für ihn entschieden, teile mit ihm Tisch, Bett und Finanzen. Aber wenn er von mir verlangen würde, den Kontakt zu meinen Eltern abzubrechen, würd ich ihn ohne Bedauern absägen.

Beides da gibt es kein entweder oder.

Bzw. Eigentlich eher die Eltern, wenn man aber mit seinem Partner seit Jahren zusammen ist, dann ist es relativ gleich.

Eltern

Definitiv Eltern. Weil egal was passiert, die Bleiben IMMER deine Eltern. Trotzdem ist Beziehung auch Super Wichtig.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ausgezeichnet als Sex Gott und bekannt als Oh Long Johnson

Ich bin ganz deiner Meinung! 😊😊

0

Was möchtest Du wissen?