was ist wenn ein Wort im duden falsch geschrieben ist?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meinst, wenn ein Wort im Duden als eingetragenes Stichwort falsch geschrieben ist? Ob dann diese falsche Schreibweise durch die Autorität der Duden-Eintragung zu einer richtigen Schreibweise wird?

Da der Duden sehr gut lektoriert ist, wird dies kaum passieren. Aber falls tatsächlich so etwas wie "Zeke" statt "Zecke" oder "pasieren" statt "passieren" im Duden stünde, würde es dadurch nicht richtig.

Im Falle einer Veröffentlichung bekäme die Redaktion bestimmt Hunderte von Rückmeldungen von pensionierten Oberstudienräten. Dann würde der Fehler in der nächsten Auflage korrigiert sein. Bei einigen wenigen Fehlern würde wohl ein Zettel mit den Korrekturen in den Duden eingelegt werden. Bei mehr Fehlern würde die gesamte Auflage vernichtet werden, weil es einfach zu peinlich wäre.

endlich was gescheites Danke sehr!

0

Es gibt tatsächlich ein Wort, das dort falsch geschrieben ist, es ist das Wort "falsch" ;-)

das wird nicht passieren

Gibt es das Wort "aufzumachen"?

Gibt es das Wort "aufzumachen" ? wenn ich mir die Youtube seiten anschaue dann gibt es das Wort sehr wohl? bei Duden dagegen nicht ?

...zur Frage

Steht das Wort Duden im Duden?

...zur Frage

Gibt es das Wort "desozialisieren"?

Hey Leuts,

Hab hier ein etwas doofes Problem.. Und zwar hab ich n einen Bericht das Wort desozialisieren geschrieben.. Das wort steht nur nirgends im Duden oder sonst wo.. Allerdings klngts doch ganz logísch nachdem es "sozialieren" doch auch gibt.. Was sagt ihr dazu?? 

...zur Frage

Wenn ein deutsches Wort nicht im Duden steht ist es dann überhaupt ein Wort?

Es gibt so viele Wortzusammensetzungen wie z.b. Biologieordner oder Schirmlampenhersteller. Solche stehen nicht im Duden. Aber sind es dann überhaupt richtige Wörter? Oder könnte jemand bei so einem Wort sagen: Das Wort gibt es nicht und ist somit falsch.?

...zur Frage

Redewendung ,,als“ im raum Freiburg?

Hallo ,

Ich bin grade unterwegs in deutschland und wurde darauf angesprochen, dass ,,als“ kein ersatz für ein wort wie ,, gelegentlich “ ist .

Ich weiß zwar nicht was meine Frage wirklich ist, aber ich würde gerne etwas über dieses eingebürgerte Wort (zumindest wo ich herkomme) wissen , z.b. ist es denn laut Duden korrekt ?

,,Wir gehen als in das schwimmbad bei ......“

...zur Frage

Gibt es das Wort "befindeten"?

z.B. in meinem Fall "(...), da einige Pakete, in dem sich die Waren befindeten" ich hab dieses Wort im Duden nicht gefunden existiert es und wenn nicht welches Wort könnte man stattdessen verwenden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?