was ist wenn ein Wort im duden falsch geschrieben ist?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meinst, wenn ein Wort im Duden als eingetragenes Stichwort falsch geschrieben ist? Ob dann diese falsche Schreibweise durch die Autorität der Duden-Eintragung zu einer richtigen Schreibweise wird?

Da der Duden sehr gut lektoriert ist, wird dies kaum passieren. Aber falls tatsächlich so etwas wie "Zeke" statt "Zecke" oder "pasieren" statt "passieren" im Duden stünde, würde es dadurch nicht richtig.

Im Falle einer Veröffentlichung bekäme die Redaktion bestimmt Hunderte von Rückmeldungen von pensionierten Oberstudienräten. Dann würde der Fehler in der nächsten Auflage korrigiert sein. Bei einigen wenigen Fehlern würde wohl ein Zettel mit den Korrekturen in den Duden eingelegt werden. Bei mehr Fehlern würde die gesamte Auflage vernichtet werden, weil es einfach zu peinlich wäre.

endlich was gescheites Danke sehr!

0

Es gibt tatsächlich ein Wort, das dort falsch geschrieben ist, es ist das Wort "falsch" ;-)

das wird nicht passieren

Was möchtest Du wissen?