was ist schneller licht oder dunkelheit?

9 Antworten

(Absolute) Dunkelheit heißt entweder der 'Seher' ist blind oder es werden keine Photonen ausgesandt. Wo nichts 'fliegt' gibt es keine Fluggeschwindigkeit.

Elektromagnetische Strahlung fliegt - aufgrund ihrer Strahlungsstärke - nicht schnell oder langsam, sondern nur aufgrund der Passage durch ein Medium.

In einem materiellen Medium ist die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Lichts meist kleiner. Will man sich davon klar abgrenzen, spricht man von der Vakuumlichtgeschwindigkeit, anderenfalls von der Ausbreitungsgeschwindigkeit von Licht (in einem Medium). In dispersiven Medien unterscheidet man zusätzlich zwischen der Phasen- und der Gruppengeschwindigkeit.

Dunkelheit bedeutet das Fehlen von Licht und hat deshalb gar keine Geschwindigkeit.

Die Wendung "Dunkelheit breitet sich aus" beschreibt das allmähliche Schwächerwerden von Licht.

Wenn ich einen Laserstrahl eine Hundertstel Sekunde lang ausstrahle, erzeuge ich praktisch einen 3000 km langen "Lichtstab". Dessen Anfangspunkt bewegt sich genauso wie der Endpunkt des Strahls mit Lichtgeschwindigkeit von der Lichtquelle weg, und dahinter herrscht wieder Dunkelheit.

"Dunkelheit" ist keine Energie und damit tot (Offb.22,5) wie deren Verursacher (2.Kor.11,14; Offb.17,1-5) auch "tot" ist (Offb.21,4).

Woher ich das weiß:Recherche

Dunkelheit ist die Abwesenheit von Licht, wie bitte möchtest Du die Geschwindigkeit von etwas feststellen, was garnicht da ist?

würde sagen beide gleichschnell weil wenn das licht verschwindet so kommt die dunkelheit also gleich

Was möchtest Du wissen?