Wenn es nichts schnelleres gibt als Licht, warum war die Dunkelheit dann eher da?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was verstehst du unter Dunkelheit? Einfach nichts? Keine Photonen, kein Licht?

Wenn Photonen (Lichtteilchen) vorhanden sind, dann ist Licht da, wenn nicht, dann halt nicht. Wenn es kein Licht gibt, dann folgt daraus automatisch Dunkelheit.

Und Dunkelheit hat ja keine Geschwindigkeit, Dunkelheit ist einfach die Folge fehlendem Lichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dunkelheit besitzt keine Geschwindigkeit.

Da Licht eine feste Geschwindigkeit besitzt, ist es überall dunkel, wo das Licht noch nicht hinkommt.

Dunkelheit ist also kein eigenständiger Zustand sondern beschreibt faktisch lediglich die Abwesenheit von Licht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was?

Dunkelheit kann sich auch nicht schneller als Licht ausbreiten, da Dunkelheit nur die Abewesenheit von Licht ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Dunkelheit ist nicht schneller da. Es kommt dir nurso vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie war die erstgeborene, hässliche Schwester des Lichts

deshalb war sie eher da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?