Was ist nun wirklich das älteste Spiel der Welt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schlangenspiel (2.800 v. Chr., Ägypten)


Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Spiel#Das_Alter_von_Spielen

Danke, dein Link war sehr interessant und wird bestimmt auch Menschen mit ähnlichen Fragen weiterhelfen, mir ist nur aufgefallen, wenn ich auf das oberste (somit das älteste bekannte Gesellschaftsspiel -Sport ausgenommen,eher dann Gedankensport ;)), als "Schalngenspiel" titulierte Spiel klicke, heißt es plötzlich Senet, welches jedoch nach Mühle entstanden ist, somit ist auch Mühle die richtige (aktuelle?) Antwort...... Aus diesem Spiel ist dann -vermutlich- Backgammon entstanden, auf welches ich damals bei unserer Spekulation getippt hätte und in der Wiki-Liste zunächst nicht entdecken konnte ;)

0

Wenn Du mal googelst: "aeltestes Spiel der Welt" wird neben Kalaha oder Mancala, das es in unzähligen Varianten gibt auch noch Schach genannt. Googel doch mal selbst und finde es heraus, es gibt jede Menge Seiten im Netz.

Ich hab mal was von Go (Chinesisches Brettspiel) als ältestes Spiel der Welt gelesen. In Wikipedia steht es als "sehr altes" Spiel drin.

Wichtig Informationen zum Lebensraum Baum :

Meine Freundinn und ich müssen ein Bio Refarat halten über den Lebesraum Baum , wir haben da ein paar Fragen :D

  1. Was sind die Besonderheiten des Baumes (bzw.Lebensraumes) ?

  2. Ist der Baum die älteste Pflanze der Welt ?

  3. Was sind die Auswirkungen der Menschen an diesem Lebensraumes ?

  4. Was sind die Ansprüche der Tiere auf dem Lebensraum ?

Wäre nett wenn jemand uns weiter helfen könnte :D Unser Refarat muss bisMittwoch fertig werden :D LG BigVictorious .

...zur Frage

Wann muss ich eine Quelle angeben?

Wenn ich z.B. einen Text über das Spiel "Schach" schreibe, muss ich dann eine Quelle angeben? Ich könnte die Informationen ja auch einfach wissen, weil mir mein Opa die Regeln mal erklärt hat. Nur so als Beispiel.

...zur Frage

Backgammon Frage?

Hallo,

wir sind noch Anfänger.

Wenn ich in meinem Heimfeld alle points mit mind. 2 eigenen Steinen belegt habe und der Gegner hat mind. einen Stein auf der Bar, dann kann er doch nie ausspielen, d.h. den Stein auf der Bar ins Spiel bringen? Es geht zumindest solange nicht, bis ich abtragen kann und points frei werden bzw. nur ein Stein auf einem point liegt. Solange müsste ich alleine würfeln. Ist das richtig?

Danke schonmal.

Michael

...zur Frage

Darstellendes Spiel oder Bildene Kunst in der Oberstufe?

Ich komme bald in die Oberstufe und bin mir nicht sicher zwischen welchem der beiden Fächer ich mich entscheiden soll...Bin mir bei DS auch nicht sicher, was mich da erwarten würde. Wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte:)

...zur Frage

Wie sind die Regeln für den Schach Uhr Countdown?

Der Spieler hat ja verloren bei dem der Countdown abgelaufen ist. Aber dann könnte doch ein Spieler das Spiel extra heraus zögern also so das man immer schnell setzt und dann würde es ja eigentlich nur noch um Schnelligkeit gehen.

Habe ich irgendeinen Denkfehler oder Sind die Regeln anders oder geht das sogar?

...zur Frage

Kann man einen König rausschlagen?

Hey Leute Ich habe gerade mit nem Freund Schach gespielt. Im Endspiel hat er seinen König so gesetzt, dass mein Läufer selben König aus dem Spiel schlagen könnte. Nun meint er das geht nicht, ich dürfte so einen Zug nicht machen. Stimmt das? Ich weiß dass man seinen König nicht ins Schach setzten darf und er ihn hätte zurücknehmen können, aber trotzdem Geht es ums Prinzip. Kann der König aus dem Spiel geschlagen werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?