Was ist mit einer ' historischen Situation ' gemeint?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

damit ist gemeint, dass du zum beispiel anhand des zitats: "Unser Haus kriegte eine Bombe" (sagt Jürgen) ablesen kannst, dass die Geschichte offenbar unmittelbar nach einem Krieg handelt (hier nach dem zweiten Weltkrieg, Woflgang Borchert hat viel über diese Zeit geschrieben)

Hoffe ich konnte die nen bisschen helfen ;)

gemeint ist der Krieg die Kriegszeit .. soweit ich mich erinnnern kan sind einige Anspielungen darauf drin - die Terümmer, dei Bomben, das Hungern etc.

wenn z.b. im Text steht, und er bezahlte mit Gulden....dann kannst du daran ableiten, in welcher Ziet die Geschichte stattfidet oder die Butter kostet 3 Mark....... die Dampflock fuhr knatternd vorbei......all sowas eben was darauf hindeutet, in welchem Jahrhundert z.b. die Geschichte handelt

Wenn ich mich recht erinnere spielt die Geschichte gegen Ende des 2. WK-Krieges oder in der frühen Nachkriegszeit. Die historische Situation ist die Lage der Menschen damals, und die lässt sich sicher an dem einen oder anderen Satz erkennen. Ruinen etc.

Damit ist die Zeit gemeint, in der die Handlung abläuft. Hier ist es die Zeit nach dem 2. Weltkrieg.

Was möchtest Du wissen?