Was ist Lionel Messi jetzt ethnisch gesehen, Italiener, Argentinier oder Albaner ?

...komplette Frage anzeigen Lionel Messi Albanien - (Italien, Albanien, Argentinien)

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Lionel Messi ist halb Albaner halb Italiener 60%
Lionel Messi ist Argentinier 40%

6 Antworten

Lionel Messi ist halb Albaner halb Italiener

Lionel Messi ist ethnisch gesehen halb Italiener und Halb Albaner. Hat aber eine Argentinische und Spanische Staatsbürgerschaft. ER IST ITALIENISCHER ALBANER.

Das stimmt nicht, in ein Interview, hat er selber gesagt, er ist Argentinier. Und als mal die Eltern dabei waren, hat er gesagt, dass wären seine argentinischen Eltern!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

1

...das ist Quatsch.

2
@illerchillerYT

60 % Argentiniens ist ITALIENISCH ob er Arberesh oder Italienische Wurzeln hat weiss ich nicht. Aber es ist sehr wahrscheinlich.

0
@Ivanaitaliano

Du interpretierst die Zahlen falsch. 60% der Argentinier haben lt. Wiki in ihrem Stammbaum zumindest 1 italienischen Vorfahren (das ist nicht gleichzusetzen, dass sie jetzt selbst Italiener wären), so wie eben knapp 55% von der indigenen Urbevölkerung abstammen.

Alleine daran kannst du sehen, dass deine Logik hier nicht greift, denn 60% + 55% wären 115%...

Dabei ist es meist so, dass Spanier Italienerinnen geheiratet hatten. Auch bei den Indias ist es so, dass dort meist der weibl. Ethnienanteil verheiratet wurde.

Argentinier sind ein Mischvolk. Aber auch egal, ob DU jetzt vor 5 Generationen ggf. einen Schweizer im Stammbaum hättest. Das macht dich nicht zum Schweizer.

1

Hallo zusammen Also das habe ich auf Wikipedia gefunden.

Familie Messis Vater Jorge Horácio Messi war Fabrikarbeiter, seine Mutter Celia María Cuccittini Putzfrau. Seine Eltern sind beide italienischstämmig, wobei die Familie väterlicherseits aus der italienischen Stadt Ancona stammt und 1883 nach Argentinien auswanderte.[53] Messi hat zwei Brüder – Matías und Rodrigo – sowie eine Schwester – María Sol. Seine Cousins Emanuel Biancucchi und Maxi Biancucchi sind ebenfalls Profifußballer.

Und das: Vorfahren von Lionel Messi emigrierten im Jahre 1883 aus der Arbëresh-Siedlung Porto Recanati nach Argentinien. Angelo Messi stammt väterlicherseits von der Familie Mexi ab, die ursprünglich von Gjirokastra nach Italien gezogen war.

Freundliche Grüsse an alle!

In etwa 10% bis 30% Albanisch. Rest Italienisch und Spanisch = Latino

Es gibt keine ethnische Gruppe die sich nicht mit einer anderen ethnischen Gruppe gemischt hat. 

Auch die Ilyrer waren kein reines Ilyrisches Volk so wie Slawen, Germanen, Kelten u.s.w.

Es gab immer Mischehen, Völkerwanderungen, Assimilirungen. 

Darum die Frage nach einer ethnischen Zugehörigkeit,  ist mehr eine Frage, wo man dazugehören will. 

0
Lionel Messi ist Argentinier

Wenn der Vater von Lionel Messi im Jahr 1883 nach Argentinien ausgewandert wäre, dann müsste Messi inzwischen auch schon mehr als  100 Jahre alt sein. Danach sieht er eigentlich nicht aus. Im Übrigen ist es absoluter Unsinn, jemanden ethnisch-prozentual definieren zu wollen. Jeder ist das, was er selbst entscheidet, und nicht das, was andere Menschen über ihn entscheiden. Wenn Messi sagt, dass er Argentinier ist, dann ist er es. Papst Franziskus ist auch Sohn italienischer Eltern, die nach Argentinien ausgewandert sind, und er hat daher drei Pässe (Italien, Argentinien, Vatikanstadt), aber er selbst definiert sich als Argentinier und daher ist er es auch.

Er ist Argentienier

Lionel Messi ist Argentinier

Er ist Argentinier!

Das ist zu 100% sicher!

Ethnisch gesehen nicht. 

0

Messi ist kein Argentiner.!!! Er ist Albaner!😡😒🇦🇱

0
@Lilly4509

Achso ja, weil ich auch mal ein VIP Ticket hatte,um ihn sehen zu können, und ich genau das gefragt habe auf spanisch un er gesagt hat, er sei argentinier, was denkst du, warum ich mir dann bei der antwort so sicher war?

1

sein  VATER ist 1883 in Südamerika intern umgewandert ?

wir schreiben jetzt 2016 !

Ivanaitalino hat nunmal keine Ahnung, muss allerdings seinen Senf dazugeben. Danke und DH auf deine Antwort!

2
@illerchillerYT

Hier sind die Quellen, erstens gebe ich dir Authentische Quellen auf verschiedenen Sprachen. Das Argentinien zu 60 % Ursprünglich aus Italienern besteht. Es kann sein das du selbst !!! auch ein Italiener bist vom Ursprung her. Oder sogar ein Arberesh aber das ist eher unwahrscheinlich. 

Quelle  https://de.wikipedia.org/wiki/Italiener#Italienische_Diaspora

Aussage :  Staaten mit größter Anzahl an Italienischstämmigen Personen  Argentinien 25 Millionen (ca. 60 %) davon haben 659.655 eine Italienische Staatsbürgerschaft. 

Quelle  https://de.wikipedia.org/wiki/Albaner_in_Argentinien

Aussage :  11 % der Italiener in Argentinien, sind Ursprünglich Arberesh. Etwa 50.000 bekennen sich dazu. Die Famillie des Vater von Lionel Messi, Angelo Messi emigrierte im Jahre 1883 von einer Arbereshsiedlung Porto Recanati nach Argentinien. Lionel Messi stammt väterlicherseits ursprünglich von der Mexi-Familie, die ursprünglich von Gjrokaster nach Italien und dann von Italien nach Argentinien ausgewandert ist. Somit ist ein Teil von Lionel Messi albanisch.

https://en.wikipedia.org/wiki/Italian_Argentines

https://it.wikipedia.org/wiki/Italo-argentini

https://es.wikipedia.org/wiki/Inmigraci%C3%B3n_italiana_en_Argentina

Das steht im Deutschen, Italienische, Englischen, Spanischen, und auch im Arabisch und Chinesischen. Was ich dir jetzt nicht raussuche weil ich keine Zeit habe. Das sind Weltweite Fakten, die du nicht bestreiten kannst. Ich kann dir hier auch unzählige Aussagen von Forscher in diesem Gebiet geben. Jetzt bist du gefragt bessere Argumente und Quellen als ich zu bringen. 

0

60 % Argentiniens ist Italienisch, Ursprünglich das ist Fakt, da kannst du noch so viel sagen wie du willst. Da braucht man sich nur mal zu informieren. Sei das im Italienischen, im Deutschen, im Englischen, im Albanischen, im Französischen, oder sonst wo. Das ist ein Fakt den niemand bestreiten kann. Es ist auch ein Fakt das in Süd Italien, viele Arberesh leben und lebten und das Genealogisch gesehen bis zu 2.000.000 Arberesh alleine in Italien leben. Ihr braucht euch da nur mal die emigrationswelle anzuschauen.

0

Was möchtest Du wissen?