Was ist genau die langfristige Preisuntergrenze?

5 Antworten

Die langfristige Preisuntergrenze entspricht den Stückkosten am Betriebsoptimum. Das Betriebsoptimum ist die Ausbringungsmenge, bei der die durchschnittlichen Kosten (= Stückkosten) am geringsten sind.
Zur Berechnung bestimmst du das Minimum der Funktion k(x) = K(x)/x

Ökonomisch interpretiert ist die langfristige PUG der Preis, den du mindestens erzielen musst, damit deine Kosten gedeckt sind. Gibt der Markt diesen Preis nicht her, so musst du deine Kosten senken oder etwas anderes produzieren.

Das Ganze ist natürlich ein stark vereinfachtes Modell (wie immer in der Schule).

In der Praxis gibt es keine "langfristige Preisuntergrenze"......Im Wettbewerb wird immer Angebot und Nachfrage den Preis regulieren....alles andere sind Berechnungsbeispiele in der Schule, damit Vorgänge dazu erläutert und berechnen werden können....

Wäre schon hilfreich, den Text und die Tabelle dazu sehen zu können...

In Excel den Break Even Point mit variablen Kosten/Gebühren berechnen

Habe in Spalte 1 den Verkaufspreis, in Spalte 2 den Einkaufspreis, in Spalte 3 die Gebühren. Welche Excel Formel kann ich anwenden um hier den Break Even Point berechnen zu lassen?

So dass ich am Ende nur den Einkaufspreis eingebe und mir dann automatisch der Break Even Point angesagt wird?

Das wichtigste hier:Gebühren sind variabel und vom Verkaufspreis abhängig! (Provisionsgebühren)

Beispiel:

Berechnung 1

  • Einkaufspreis: 10 €

  • Verkaufspreis 12 €

  • Gebühren: 1,79 €

  • Verlust/Gewinn: 0,21 €

-> Gebühren betragen 14,92 % vom Verkaufspreis

.

.

Berechnung 2

  • Einkaufspreis: 10 €

  • Verkaufspreis 11,76 €

  • Gebühren: 1,76 €

  • Verlust/Gewinn: 0,00 €

-> BEP = 11,76 € Und das eben durch die Variablen Gebühren

-> Gebühren betragen hier jedoch 14,97 % vom Verkaufspreis

An diesen BEP komm ich derzeit aber leider nur durch Annäherung/Ausprobieren heran.

Hab an eine Formel gedacht die primitiv in Worten gesagt lautet:

"Verkaufspreis - Einkaufspreis - Gebühren SOLL SEIN 0"

So kann ich sie jedoch nicht anwenden, da wie gesagt die variablen Gebühren mit einbezogen werden müssen.

Über eine hilfreiche Antwort würde ich mich sehr freuen! Falls weitere Informationen gebraucht werden bitte melden!

...zur Frage

Langfristige und kurzfristige Preisuntergrenze?

Hallo :)

Kann mir jemand bitte den Unterschied zwischen denen abgesehen vom rechnen erklären? Ich weiß nicht wofür man die langfristige und wofür man die kurzfristige Preisuntergrenze benötigt.

Danke schon mal!

...zur Frage

BWL-Kosten/Ertrag?

Wie kann ich im folgenden Fall den Break-Even Point ermitteln?

Umsatzerlöse Kosten

Januar 22 000 000 22 500 000

Februar. 25 000 000. 24 750 000

alles in €

der Fernseher der Firma xy ist zu einem Stückpreis von 2500€ absetzbar. Ermitteln Sie unter der prämisse eines linearen Kostenverlaufs den Break-even-point für das Produkt

Danke im Voraus

...zur Frage

Break-Even-Point Excel Tabelle erstellen, aber wie, bitte dringend um Hilfe! ?

Hi,

hab ein riesen Problem!

Ich beschäftige mich jetzt schon fast zwei Wochen mit der Erstellung einer Break Even Point Excel-Tabelle, wo über die Tabelle auch die Faktoren (Gesamtkosten, Erlöse,Variablekosten, Fixekosten,..) bezeichnet werden und man einfach nur die Werte einträgt oder auch im Nachhinein falls sich irgendetwas wieder ändert, so das sich alles automatisch verstellt. Bräuchte die Tabelle haargenau wie in dem Beispiel da drunter, siehe jpg. datei.???

Auch nach langen Googlen..., klappt es leider nicht, wer kann mir helfen oder mir so eine haargenaue Tabelle erstellen, ich komm einfach nicht weiter !!!???

Viele Dank im Voraus !!!

...zur Frage

Was sagt der Break Even Point für die Preisbildung aus?

Ich finde nirgendwo eine kurze Erklärung, was der Break Even Point für die Preisbildung aussagt...Ich brauche das morgen für die Bwr Arbeit. Würde mich freuen, wenn mir jemand weiter helfen kann:)

...zur Frage

was ist der Unterschied zwischen Break even Point und Break even Umsatz?

Hallo,

was ist der unterschied zwischen dem Break even Point und dem Break even Umsatz?

Der Refferent meinte es sind zwei unterschiedliche sachen, ich sehe aber keinen Unterschied.

Gibt es denn einen Unterschied oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?