was ist gemeint mit "mehl vorsichtig unterheben"?

3 Antworten

Nein, nicht einfach unterrühren, sondern portionsweise mit dem Schneebesen oder dem Kochlöffeln unterheben. Auf die Masse immer eine Portion sieben , dann mit Gefühl unterziehen.

Ja aber langsam und nicht mit dem Rührhaken sondern mit einem Löffel vorsichtig umrühren.

ist eigentlich etwas langsamer rühren als normal, wobei : was ist normal?

Mamorkuchen mit Weizen oder Dinkelmehl?

Backt man einen mamorkuchen mit Weizen oder Dinkelmehl ?

...zur Frage

Das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen?

Das rezept fuer zitronenkuchen:Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen.

Die Butter mit dem Zucker ca. 5 Minuten cremig rühren. Das Eigelb dazu geben und nochmal ca. 2 Minuten rühren. Schokostreusel, Zitronensaft und Vanillezucker dazu geben, dann 100 ml Sahne, Milch oder Joghurt unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und dazu geben, alles gut verrühren. Als letztes den Eischnee vorsichtig unterheben.

meine frage: was heisst das eiweiss zu steifem schnee schlagen und was ist eisschnee?

...zur Frage

Wie kriege ich die Muffins schön fluffig?

Ich habe nun schon etliche Muffin Rezepte ausprobiert, aber irgendwie ist die Konsistenz immer teigig. Das macht dann keinen Spaß zu essen, auch wenn sie geschmacklich ganz gut sind. Ich halte mich auch an die Anleitung… flüssige Anteile separat rühren, Mehl und Backpulver dazu sieben und unterheben so dass es noch klumpig ist, andere Zutaten grob unterheben… backen. Was könnte ich da noch verkehrt machen? Muss der Ofen richtig heiß sein? Oder liegt es daran das ich einfach an die falschen Rezepte geraten bin? Gibt es eine Art Geheimtipp wie die Muffins schön locker und fluffig werden?

...zur Frage

Was bedeutet 12hundert Gramm Mehl?

Hab mir gerade ein Pizzastein Rezept angeguckt und der Mann sagte das man 12 hundert Gramm Mehl braucht..
Wieviel sind 12 hundert Gramm?

...zur Frage

Biskuitteig geht auf oder auch nicht...

Das Rezept muss wohl OK sein, denn manchmal wird mein Biskuitteig locker + hoch genug - aber oft auch wird er hart und zu niedrig zum Schneiden (geht nicht genug auf).

Ich lasse die Ofentür zu, ich verrühre die Zutaten vorsichtig, wie angegeben - was kann ich noch machen? Inzwischen hab ich schon leichte Angst vor Biskuitteig :-(
Hat jemand ein immer-gelungen-Rezept für mich?

Zutaten vom Rezept sind: 6 Eier, 180g Zucker, 1 Prise Salz, 100g Mehl, 30g Speisestärke, 50g Kakao, 100g gemahlene Mandeln. Eigelb + Zucker, Eiweiß getrennt aufgeschlagen, dann den Rest einsiebne + locker unterheben. 175°, 50-60 Minuten.

...zur Frage

Welche Beeren sollte ich für eine Beerentorte kaufen?

Welche Beeren gehören für euch auf eine selbst gemachte Beerentorte drauf? Und ist es ein Frevel wenn man den Biskuitboden schon fertig kauft und nur die Mascarpone drauf streicht, die Beeren drauf tut und etwas Guss oder sollte man den lieber selbst backen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?