Unterschied zwischen unterrühren und unterheben

10 Antworten

unterrühren ist in kreisförmig geführten Bewegungen...sogenanntes schnelles rühren...unterheben ist nicht mit dem Schneebesen(eigentl) langsameres umklappen des rührgutes.....

die Geschwindigkeit der Handbewegung. Unterheben ist nicht richtig durchmischen sondern den Teigsheber eben unterschieben und anheben, das wiederholen. Rühren ist ja ne schnelle Bewegung um alles gut zu durchmischen. Ist beim Unterheben nicht unbedingt gewollt.

nicht egal. Rühren: kann auch mit dem Mixer gemacht werden, wird halt gut untergerührt. Unterheben ganz vorsichtig, nur mit einem Teigschaber, nicht zu schnell

8

Und was ist der Sinn und Zweck der Sache? Bin da nämlich bisschen unbegabt ;-)

0
39
@hammi

schau bei swissdog, da stehts bereits. Ich komme dann aber gerne mal zum Probeessen. Mal probieren, welcher Kuchen gerührt und welcher"gehoben" wurde ;-)

0
8
@tergenna

Danke für den Tipp! Ich sag Bescheid, wenn er fertig ist....

0
39
@hammi

Bei Biskuitteig nur vorsichtig unterheben. Alle anderen Teigarten vertragen Rühren.

0

Das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen?

Das rezept fuer zitronenkuchen:Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen.

Die Butter mit dem Zucker ca. 5 Minuten cremig rühren. Das Eigelb dazu geben und nochmal ca. 2 Minuten rühren. Schokostreusel, Zitronensaft und Vanillezucker dazu geben, dann 100 ml Sahne, Milch oder Joghurt unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und dazu geben, alles gut verrühren. Als letztes den Eischnee vorsichtig unterheben.

meine frage: was heisst das eiweiss zu steifem schnee schlagen und was ist eisschnee?

...zur Frage

Wie kriege ich die Muffins schön fluffig?

Ich habe nun schon etliche Muffin Rezepte ausprobiert, aber irgendwie ist die Konsistenz immer teigig. Das macht dann keinen Spaß zu essen, auch wenn sie geschmacklich ganz gut sind. Ich halte mich auch an die Anleitung… flüssige Anteile separat rühren, Mehl und Backpulver dazu sieben und unterheben so dass es noch klumpig ist, andere Zutaten grob unterheben… backen. Was könnte ich da noch verkehrt machen? Muss der Ofen richtig heiß sein? Oder liegt es daran das ich einfach an die falschen Rezepte geraten bin? Gibt es eine Art Geheimtipp wie die Muffins schön locker und fluffig werden?

...zur Frage

Was bedeutet beim backen unterquirlen? Ich soll Qurk unterquirlen?

Was mich besonders irrirt das ich danach das Mehl unterrühren soll. Erst ist der Muinteig schön cremig, hinterher ist er papig. Mache ich das was falsch?

...zur Frage

Kuchen backen-Schale einer Bio Zitrone?

Hallo:) Also ich möchte einen Kuchen backen und auf dem Rezept steht: "Schale einer Bio Zitrone unterrühren". Wie soll ich das verstehen? Einfach die Schale mit rein, oder muss ich die zuerst klein machen?

...zur Frage

Muffinteig 2 Tage vorher zubereiten - geht das?

Hallöchen,

kann man Muffinteig (ohne Ei) 1-2 Tage vor dem Backen zubereiten? Ich würde das Backpulver dann ggf. am Tag des Backens unterrühren.

Geht das? Oder werden die Muffins dann nichts? Hat das schon mal jemand ausprobiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?