Was ist Euer liebstes Weihnachtslied?

105 Antworten

Hallo guteFrage :)

mein liebstes Weihnachts lied gehört zu den kirchlichen und heißt "Welchen Jubel, welche Freude".

Für alle, die es interessiert, kommt hier mal der Text:

.

  1. Welchen Jubel welche Freude

Bringt die schöne Weihnachtszeit

Fröhlich sieht man alle Leute

In der ganzen Christenheit.

Refrain:

Ehr sei Gott, so laßt erschallen

Und Fried auf Erd', dem Mensch Wohlgefallen

Euch ist ja der Heiland geboren

Der Herr in der Davidsstadt.

2. Wieder strahlt im Glanz der Kerzen

Funkelnd uns der Weihnachtsbaum

Und es faßen uns're Herzen

All die Herrlichkeiten kaum.

Refrain:

3. Doch nur kurz sind solche Freuden

Bald erlischt der Kerzen Licht

Jesus kann allein bereiten

Freuden die vergehen nicht.

Refrain:

https://www.youtube.com/watch?v=Nr9VCdp4Dbg

Unsere dänischen Nachbarn haben dieses Lied, richtig nett altmodisch
(und Dänisch ist so eine putzige Sprache): der "Nisse", der Weihnachtsmann, kommt vorbei (Nisse = Verkleinerungsform von "Nils"). Es gibt auch ein "Nisseland" und auch gleich mehrere Weihnachtsmänner (nissemænd).

Julebal i Nisseland

Sikke mange klokken slår - tretten slag - tiden går
Gæt engeng min lille ven, hvor vi nu skal hen.
Til julebal - til julebal i Nisseland.
På med vanten, så suser vi afsted.
Nej vent nu lidt, du sjove, lille nissemand,
elefanten, den må vi da ha´ med.
På alle veje strømmer den glade nisseflok.
Jeg tror at jeg drømmer, nej det er rigtig nok.
I nat vi skal til jule-jule-jule-jule-julebal.  
Der er gilde i nissekongens hal.

Der er risengrød fra fad - bare spis - dejlig mad.
Tag en smørklat på din ske - drys med julesne.
Til julebal - til julebal i Nisseland.
Ih, du milde - nu danser de ballet.
Jeg laver spjæt - så flot som nogen nisse kan.
Hvis jeg ville, så fløj jeg li´så let.
Vi danser hele natten og laver hurlumhej.
Vi blæser på katten - så render den sin vej.
Spil op musik til jule-jule-jule-jule-julemik.
Nissehuen, den passer på en prik.

Der er no´en, som ikke vil tro der er nisser til.
Hør, hvad jeg fortæller dem, når jeg kommer hjem.
I nat var jeg til julebal i Nisseland,
og vi laved´ en masse nisseskæg.
Der er så flot i kongens slot i Nisseland -
jeg har travet en mil fra væg til væg.
De bedste venner har jeg blandt de små nissemænd.
I morgen så ta´r jeg måske afsted igen.
Til julebal, til jule-jule-jule-jule-julebal.

Komponist: Sven Gyldmark
Tekst: Victor Skaarup

Dieses lustige Lied hat mir, gerade in der dänischen Sprache sehr gut gefallen, und ich hatte viel Freude daran.

3

Von den "richtigen" Weihnachtsliedern mag ich "Stille Nacht" am liebsten. Und scheinbar geht es sehr vielen Menschen so, denn das "schmettern" in der Kirche immer die meisten mit.

Ansonsten mag ich sehr von Queen "Thank god it's Christmas", von Mariah Carey "All I want for Christmas" und den Klassiker von Band Aid "Do they know it's Christmas".

Da die anderen beiden in dieser Frage schon als Youtube-Video gepostet sind, poste ich mal die Mariah:

https://www.youtube.com/watch?v=yXQViqx6GMY

Bei den Klassikern gehen eigentlich alle, einen Favoriten habe ich da ebensowenig wie ein Weihnachtslied, das ich nicht mag.

Bei Pop-Weihnachten bin ich etwas eigen,aber den Song "Under The Christmas Tree" von Albert Hammond finde ich persönlich toll! Hat einfach eine echt tolle Melodie, war für mich schon als Realschüler Pflichtprogramm zur Weihnachtszeit - lief damals auch in meinem Audi 100 auf den Fahrten zur Berufsschule vor Weihnachten rauf und runter.

Ansonsten "Driving Home For Christmas" -----> aber nur in der Version von Chris Rea und bitte bitte nicht von Helene Fischer die sich dazu berufen fühlte das zu covern. "Mistletoe And Wine" von Cliff Richard (das dazugehörige Album "Together With Cliff Richard" ist auch sehr schön) und "My Gift To You" von Alexander O'Neal höre ich ebenfalls jedes Jahr gerne. 

https://www.youtube.com/watch?v=U1fR7dQycp8

Vor Jahren habe ich ebenso "The Coventry Coral" im Radio gehört, nachts am 23./24.12. war das ----> in einer Version von Alison Moyet, auch das hat wie ich finde viel Stil, ist halt nicht ganz so bekannt.

Ich mag ansonsten auch die Weihnachts-CD von den Flippers aus den 80ern, die einfach dazugehört sowie das Weihnachtslied "Ein Stern, der für dich scheint" von Simone. Und den Song "Santa Claus Is Coming To Town" in der gemütlichen Version von Graham Bonney finde ich super. Außerdem: "Sag mir, wie war dein Jahr" von Olaf Malolepski ("Olaf der Flipper"). Ich steh' dazu, der Mann ist mir hochsympathisch ... so wie Truck Stop mit "Erwin, der dicke Schneemann".

https://www.youtube.com/watch?v=7hNxz1PZIrU

Woher ich das weiß:Hobby

Moin

Allgemeine Vorlieben habe ich da nicht. Je nach Situation mal besinnlicher/religiöser und mal rockiger etc. Sehr gern christliche. Auch Kinderlieder sind oft toll. Eine Muh, eine mäh,..... In der Weihnachtsbäckerei,....

Ich liebe Gospels (Mahalia Jackson,...), Gregorians etc

Mein absoluter Favorit seit Kindertagen ist "Go tell it on the Mountains" von Mahalia Jackson. Da bedaure ich alle Nachbarn, denn da muss ich einfach mitschmettern, auch wenn ich gesanglich eine Mischung aus Nebelkrähe, Kreissäge, Presslufthammer, rolliger Katze und Zwergspitz bin. 🤷🏻🤷🏻🤷🏻 🎤😮🎶🎵💥🙉👎🏻

https://youtu.be/Lq5aEwtvdRI

(keine Sorge, ruhig anklicken, das bin nicht ich 😂😂)

Was möchtest Du wissen?