Was ist eine Verschwörung?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Z.b. du bist ein König ^^ Alle dienen dir, aber es gibt kleine Gruppen im Volk die einen Aufstand planen, und versuchen dich vom Thron zu werfen xD


Oder wie der Profi sagt:

Der Begriff Verschwörung (oder Konspiration) ist die Substantivierung der Übersetzung (16. Jh.) des lateinischen Verbs coniurare = sich heimlich (durch Eid/Schwur) verbünden. Die heimliche Verbündung dient der Durchführung eines Plans mit entweder (a) selbstsüchtiger verwerflicher Zielsetzung zum Schaden anderer oder (b) zwecks Beseitigung von – tatsächlichen oder vermeintlichen – Missständen. Die Zielsetzung einer Verschwörung beruht daher nicht immer auf niederen Motiven, sie basiert jedoch in jedem Falle auf Täuschung. Der Begriff der „Verschwörung“ ist negativ besetzt. Er wird nicht zur Selbstbeschreibung einer Gruppe gebraucht. Eine Ausnahme ist die Verschwörung der Gleichen des französischen Frühsozialisten Gracchus Babeuf. Die Heimlichkeit einer Verschwörung ist der Nährstoff vieler Verschwörungstheorien. Sie wird von der staatlich sanktionierten Geheimhaltung, z. B. der Geheimdienste, unterschieden. Hierbei entsteht das Problem, dass diese auch im demokratischen Rechtsstaat der parlamentarischen Kontrolle nur eingeschränkt unterliegen und daher versucht sein können, in ihren Zielen oder Mitteln illegal oder illegitim vorzugehen.

Der Begriff Verschwörung (oder Konspiration) ist die Substantivierung der Übersetzung (16. Jh.) des lateinischen Verbs coniurare = sich heimlich (durch Eid/Schwur) verbünden. Die heimliche Verbündung dient der Durchführung eines Plans mit entweder (a) selbstsüchtiger verwerflicher Zielsetzung zum Schaden anderer oder (b) zwecks Beseitigung von – tatsächlichen oder vermeintlichen – Missständen. Die Zielsetzung einer Verschwörung beruht daher nicht immer auf niederen Motiven, sie basiert jedoch in jedem Falle auf Täuschung.

Der Begriff der „Verschwörung“ ist negativ besetzt. Er wird nicht zur Selbstbeschreibung einer Gruppe gebraucht. Eine Ausnahme ist die Verschwörung der Gleichen des französischen Frühsozialisten Gracchus Babeuf.

Die Heimlichkeit einer Verschwörung ist der Nährstoff vieler Verschwörungstheorien.

Sie wird von der staatlich sanktionierten Geheimhaltung, z. B. der Geheimdienste, unterschieden. Hierbei entsteht das Problem, dass diese auch im demokratischen Rechtsstaat der parlamentarischen Kontrolle nur eingeschränkt unterliegen und daher versucht sein können, in ihren Zielen oder Mitteln illegal oder illegitim vorzugehen.

wikipedia

eine verschwörung ist eine kleine gruppe von menschen, die sich zusammengeschlossen haben,um gegen etwas vorzugehen, was ihnen nicht in den kram passt.

totaler quatsch

0

wenn sich mehrere leute gegen einen anderen verbünden

Was möchtest Du wissen?