Was ist eine örtliche Betäubung?

4 Antworten

Eine Betäubung, die nicht den ganzen Körper betrifft, sondern nur einen bestimmten Teil.

Das heisst die person ist wach vollkommen nur spürt sie nichts

1
@Uuupp

In dem betäubten Teil spürt sie keine Schmerzen, im Rest des Körpers, könnte sie durchaus.

Als Beispiel - jemand hat eine betäubte Hand - an der Hand spürt sie keine Schmerzen - wenn ein Backstein auf den Fuß fällt, spürt sie das aber schmerzhaft.

1

Eine Beteubung einer Bestimmten Stelle oder eines bestimmten Körperteils.

Es wird nur der Teil betäubt, der behandelt wird.

Was möchtest Du wissen?