Was ist eine Gule?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei Balzac heisst es wohl "une goule".

Das Wort kommt aus dem Arabischen und bedeutet Menschenfresser.

"Une goule" ist eine Art weiblicher Vampir, der am Rande von Friedhöfen (oft, aber nicht immer, in der Form einer Frau) erscheint und sich dort an Leichen labt.

Die Figur erscheint in Tausendundeine Nacht.

Herzlichen Dank fürs Sternchen ! :)

0

Im Grimmschen Wörterbuch (es ist konsequent in Kleinschreibung verfasst) steht, dass der Ausdruck aus dem Alemannischen kommt:

"GULE, m., haushahn, ein alemannisches wort, auch in der form gul, gulen, guler, guli,...

alem. zur bezeichnung eines zornigen, geschwätzigen oder narrenhaften menschen, vornehmlich in der form guli"

http://woerterbuchnetz.de/DWB/call_wbgui_py_from_form?sigle=DWB&mode=Volltextsuche&hitlist=&patternlist=&lemid=GG31982

Such mal nach dem Wort "Ghul" bei Wiki z.B.

Der Guhl ist eine art Dämon der gestalt anweden kann

Such nach Goul

Was möchtest Du wissen?