Woher kommt der Begriff "Wahlurne"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"urna" ist das italienische Wort für Topf oder Krug. Von diesem italienischem Wort wurde im 16. Jahrhundert das Wort "Urne" entlehnt.

Im Deutschen wird das Wort aber meist nur für das Behältnis für Stimmzettel oder für Asche von Verstorbenen verwendet. Italiener bewahren in diesen Gefäßen auch anderes auf.

Grüße dich, früher war die "Wahlurne" soweit ich weiß eine Vase (Auch genannt Urne) in der die Wahlzettel eingeworfen wurden. Ich schätze mal das daher der Begriff Wahlurne herkommt.

Was möchtest Du wissen?