Was ist ein Souvenirticket?

2 Antworten

Ein Souvenirticket ist nur ein Souvenir, also eine Erinnerung, aber kein Einlassticket. Das kannst Du Dir an Deine Pinwand hängen zur Autogrammkarte, sonst nix.

9

Stimmt nicht, ein Souvenirticket ist eine normale Eintrittskarte.

Im gegensatz zu den langweiligen, meist einfarbigen Tickets sind diese jedoch mit einem netten Motiv versehen.

Sie sind somit eine schönere Erinnerung an das Konzert als die einfach bedruckten Tickets.

Früher waren eigentlich alle Karten so schön gestaltet und heute wird das als "die" neue Idee verkauft 😄

1

Kann man Tickets für Konzerte im Ausland kaufen?

Hallo!

Ich würde gern Konzertkarten für ein Konzert in Finnland kaufen. Ich habe auch schon online Tickets gefunden, die ich über die finnische Seite von Ticketmaster kaufen könnte. Allerdings muss man dabei bei der Buchung bestätigen, dass man in Finnland, Norwegen, Schweden oder Dänemark (glaube es waren diese Länder) ortsansässig ist. Wenn man dies nicht bestätigt (also den Haken nicht setzt), kann die Buchung nicht abgeschlossen werden.

Allerdings lebe ich in Deutschland und kenne auch niemanden dort.

Wie ist es möglich, doch an Tickets zu kommen?

Ich habe Angst, dass wenn ich fälschlicherweise diese Bestätigung abgebe, mein Ticket nicht gültig ist oder man mir den Zutritt verweigern könnte...

Hat jemand von euch Erfahrungen damit?

Danke im Voraus! :)

...zur Frage

Erfahrungen Eventim , Ticket Master und Livenation? Bts love yourself tour 2018?

Wo soll ich als erstes versuchen tickets zu bestellen? Eventim ,Ticket master und livenation? Welche hat den besten service? Wo ist es am wenigsten möglich das mit diesen Warteschleifen und wo wird es bei grossem Ansturm am flüssigsten laufen?
Kann ich bei ticket master.de auch bestellen wenn ich aus der schweiz bin??
Wo könnte ich im Notfall tickets für paris oder london bekommen?
hilft mir bitte einer?😭😭😊

...zur Frage

Peronalisierung von Tickets?

Hey,

Ich habe vor kurzen über viagogo tickets bestellt und im nach hinein gesehen, dass diese personalisiert sind. Nun habe ich gelesen, dass man diese dann umpersonalisieren sollte, um definitiv ins Event gelassen zu werden. Da ich den Erstkäufer nicht erreicht habe, habe ich mich an ticketmaster (Vertreiber der Karten) gewandt und erst im nach hinein gelesen, dass man das nicht tun sollte, da nun die Gefahr besteht, dass die Tickets gesperrt werden, weil sie vom Erstkäufer weiterverkauft wurden. (Die Antwort von Ticketmaster habe ich noch nicht). Kennt sich hier jemand mit solchen Rechtssachen aus? Greift meine Viagogogarantie, wenn ich nicht in das Event komme, weil die Tickets aufgrund meiner E-Mail gesperrt wurden? Darf Ticketmaster mein Ticket überhaupt aufgrund der E-Mail einfach so sperren?

Vielen Dank schon mal an alle hilfreichen Kommentare!

...zur Frage

Konzertticket Strichcode kopiert?

Hallo,

vor fast einem halben Jahr habe ich ein sehr begehrtes Ticket für ein Konzert über Kleinanzeigen gekauft. Die Verkäuferin war seriös und hat mir außerdem auf Nachfrage die Bestellnummer des Tickets ausgehändigt. Bei dem ursprünglichen Ticketanbieter habe ich die Bestellnummer überprüfen lassen und diese bestätigten mir dann auch die Echtheit des Tickets für das Event!

Nun ist mir aber vor kurzem in den Sinn gekommen, dass die Verkäuferin ein Gesamtbild des Tickets in ihrer Anzeige hatte. (Strichcode war zu sehen und die Nummer die daneben steht usw.) Wie groß ist nun die Wahrscheinlichkeit, dass jemand meinen Strichcode vom Ticket kopiert haben könnte und damit ein gefälschtes Ticket erstellt hat? Denn oftmals werden die Tickets am Eingang gescannt, nicht dass der Scanner dann anzeigt, dass dieser Strichcode schon gescannt wurde und mir somit der Einlass verweigert wird.

Hat jemand mit so etwas schon Erfahrungen gemacht? Ist es überhaupt so einfach ein Ticket zu fälschen, dass in einem aufwendigen Druckverfahren hergestellt wurde? Und wie verhalte ich mich beim Einlass, falls mir der Zutritt zum Konzert verweigert wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?