was ist ein kyu?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei uns it es wie folgt: 9. Kyu weiß, 8. Kyu gelb, 7. Kyu orange, 6. Kyu grün, 5.+4. Kyu violett, 3.,2. und 1. Kyu braun. Danach folgt der erste Dan (erster Meistergrad, Schwarzgurt). Es gibt 10 Dangrade, der 10. wird aber in der Regel nur posthum verliehen. Bis zum dritten Dan gibt es festgelegte Prüfungsprogramme, ab dem vierten Dan bekommt man diesen verliehen.

So ist's zumindest bei uns. Es gib auch Verbände, in denen der 5. Kyu blau und der 4. violett sind (oder beide blau), bei einigen gibt es auch nur einen braunen Gurt. Ursprünglich gab es in den Kampfkünsten gar keine farbigen Gürtel zur Unterscheidung: Jeder Schüler hatte einen weißen Obi (Gürtel), der mit den Jahren des Trainings automatisch immer getragener aussah, dreckiger wurde etc. Daran konnte man ungefähr ablesen, wie lange der Schüler schon trainiert. Daher werden auch heute noch niemals die Gürtel gewaschen. Sie symbolisieren quasi die Seele des Budoka (Ausführender der Kampfkunst).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PaSan
18.10.2011, 13:34

Vielen Dank für das Sternchen! :)

0

Kyu bedeutet Schülergrad und wird abwärts gezählt, d.h. je höher die Zahl desto niedriger der Rang. Der 1. Kyu iist der höchste Schülergrad und die Farbe ist braun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist jenach Kampfsport/Kampfkunst unterschiedlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss nur die Farben fuer Shaolin-Karate: 1.Kyu:gelb; 2.Orange; 3.Gruen;4.Blau; 5.Blau(bin mir bei dem 2. blauen nicht ganz sicher, kann auch sein dass es nur einer ist); 6.Braun; 7.Braun. Danach kommen 10 Dans den ersten darf man erst ab 18 machen und sie sind alle schwarz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PaSan
16.10.2011, 14:15

Bist du dir sicher, dass du da nicht was durcheinanderwirfst? Hab noch nie gehört, dass irgendwo mit dem ersten Kyu angefangen wird.

0
Kommentar von ZZIII
16.10.2011, 15:27

noch dazu : WTF ist shaolin karate ?^^ Wenn dann shaolin kung fu <.< und da es eine chinesische technik ist gibts kein kyu sondern tije als graduierung, bzw in der wirklichen shaolintempelkampfkunst gibt es keine schülergraduierungen oder gürtel.

0

Karate Dojo Shumpu-Kan Konstanz | Shotokan Kampfsport Bodensee :: Karate/Lehrgänge : Katas, Gürtel > : Gürtelfarben

http://www.karate-shumpukan-konstanz.de/32_de.html

Schau doch einfach hier vorbei dort ist alles erklärt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?