Was ist ein Funktionswert?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Funktion hat den Namen f(x) was so viel heißt wie Funktion in Abhängigkeit von x. Je nach x kommt was anderes raus. Das war "rauskommt" ist der Funktionswert. Die Aufgabe heißt also, was musst du für x einsetzen, damit die Funktion 5 ergibt.

Von der grundlegenden Funktion könnte man auch einfach y = ... schreiben. Mathematisch "besser" ist es wenn du f(x) schreibst. Das Ergebnis von f(x) ist gleich das Ergebnis von y also der Funktionswert. Der Begriff Stelle beschreibt im übrigen, die x-Werte.

Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube du musst einfach nur 5 statt x nehmen also 2/3 mal 5 -4

nein, das stimmt nicht. Gesucht ist das x, für das 5 rauskommt

0

Wie rechne ich das aus?

Die Aufgabe lautet: "100 Liter Benzin werden von 20 Grad Celsius auf 50 Grad Celsius erwärmt. Berechne, wie sich das Volumen verändert." Ich habe wirklich keinen Plan, wie ich das ausrechnen soll. :( Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Hilfe bei der Lösung einer Matheaufgabe?

Die Aufgabe lautet : An welcher Stelle hat der Graph der Funktion f(x)=x³+3x²+3x+1 die Steigung -6? Ich selber konnte die Aufgabe nicht lösen und hoffe hier auf eure Hilfe Danke im Voraus

...zur Frage

Lineare Funktion. Gibt es einen Unterschied zwischen f(x)= und y=?

ich mache grad meine Mathehausaufgaben, aber da ist eine Aufgabe die ich nicht verstehe. Es geht um lineare Funktionen, also um diese Geraden im Koordinatensystem. Die bisherigen Aufgaben waren relativ einfach, doch jetzt bin ich auf eine Aufgabe gestoßen, die mich etwas verwirrt. Sie lautet: f(x)=3x+2. Die vorherigen Aufgaben waren alle mit y= und nicht mit f(x)=. Gibt es da einen Unterschied oder ist das beides dasselbe?

...zur Frage

Funktionswerte berechnen, nur wie?

Liebe Community,

wir haben als ein neues Thema.

Als aufgabe müssen wir zu den gegebenen x werten den Funktionswert berechnen?

x= 3; f (x) = 4x - 6

Wie rechne ich das?

...zur Frage

Integralrechnung Aufgabe Hilfe?

Hallo zusammen,
kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen? Muss das Integral berechnen. Komm nicht weiter, verstehe auch nicht was die Stammfunktion von 6x ist also allgemein auch zb 3x o. 8x

Danke im Voraus

...zur Frage

Gaußsches Eliminationsverfahren Hilfe?

Ich sitze gerade an meinen Mathehausaufgaben und habe einen kleinen Hänger.

Wie muss ich -2 multiplizieren, dass wenn ich 5 - x (hier müsste die Variable stehen) (-2) rechne, das Ergebnis 0 ist?

Hoffe meine Frage ist zu verstehen, ich komme grad nicht drauf!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?