Was ist ein Funktionswert?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Funktion hat den Namen f(x) was so viel heißt wie Funktion in Abhängigkeit von x. Je nach x kommt was anderes raus. Das war "rauskommt" ist der Funktionswert. Die Aufgabe heißt also, was musst du für x einsetzen, damit die Funktion 5 ergibt.

der Funktionswert ist das, was du für f(x) rausbekommst.

für dein Bsp.:

Der Funktionswert der Funktion an der Stelle 3 ist

f(3) = 2/3·3 - 4 = -2

Hier ist der Funktionswert -2.

Danke!! :)

0

Von der grundlegenden Funktion könnte man auch einfach y = ... schreiben. Mathematisch "besser" ist es wenn du f(x) schreibst. Das Ergebnis von f(x) ist gleich das Ergebnis von y also der Funktionswert. Der Begriff Stelle beschreibt im übrigen, die x-Werte.

funktionswert ist glaub ich das f(x) also f(x) = 5

also: 2/3 mal x -4 = 5

jetzt nach x auflösen

Habt ihr schon Taschenrechner? Bei uns in den Taschenrechnern gibt es so eine Funktion, wo man einfach einen beliebigen "Funktionswert" eingeben kann & dann erscheint eine Tabelle mit den "x-werten" & "y-werten". ;) Da siehste dann auch, an welcher Stelle die 5 liegt.

Was möchtest Du wissen?