Funktionswerte - Mathehausaufgaben(8. Klasse)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Funktionswert ist der Wert den du rausbekommst, wenn du für x etwas einsetzt.

f(x) = 1/2x, für x=2 wäre der Funktionswert f(2) = 1/2 * 2 = 1.

Okay, danke (:

0

Das ist eigentlich nicht si schwer zu verstehen. Du hast die Funktion f(x) = 1/2x. Für welche Werte von x ist diese Funktion nun positiv? Du musst einfach von 1 beginnend die positiven Zahlen für x einsetzen. Zum Beispiel f(4) = 1/2*4 = 2 => Du braucht nur positive Zahlen einsetzen

Deine Funktion f --> 1/2 x hat die Eigenschaft, dass du alle Werte, die du für x einsetzt halbierst. Wenn ich z.B. 8 einsetze ist der Funktionswert 4

Funktionswert ist immer der Wert den du beim einsetzten rausbekommst

Großes Problem in Mathe: Änderungsgraphen

Ich weiß, hier sollen keine Hausaufgaben nachgefragt werden, aber es ist eine Verständnisfrage, die sich auch mit google nicht hat beheben lassen. Wir haben in Mathe folgende Aufgaben bekommen: 1, Skizziere den Graphen (Wir haben dann eine Tabelle bekommen mit folgenden Inhalten:

t1=0, t2=3, t3=5, t4=9, t5=14 / cm1=0, cm2=1, cm3=3, cm4=6, cm5=7)

Diese Aufgabe konnte ich ja eig. noch sehr leicht lösen, aus einer solchen Tabelle den Graphen zu zeichnen ist nicht sonderlich schwer und mehr oder weniger reine Wiederholung.

  1. Vermute in welchem der 4 Intervalle die Pflanze am schnellsten wächst.

Auch diese Frage konnte ich relativ leicht beantworten, da es mehr oder wenig abzulesen war, dass im Intervall 2 die Pflanze am schnellsten gewachsen ist.

  1. Bestimme die Änderungsrate in den Einzellintervallen und zeichne den zugehörigen Änderungsgraphen mit passender Beschriftung.

Hier habe ich die Änderungsrate immer so berechnet, indem ich bei jedem Intervall Länge durch Zeit gerechnet habe. Also beim 1. Intervall zum Beispiel 1/3 und rauskam war 0,333 etc.. Das sieht dann nachher so aus: Intervall 1: 0,333 Intervall 2: 1 Intervall 3: 0,75 Intervall 4: 0,2

Das Problem liegt aber jetzt bei diesem Änderungsgraphen, da ich keine Ahnung davon habe und unsere Lehrerin uns das auch nicht wirklich erklärt hat. Daher weiß ich nicht was ich da jetzt genau zeichnen soll und auch die Beschriftung dieses Graphens ist mir noch nicht so ganz klar. Könnt ihr mir das vielleicht erklären und näher erleutern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?