Zwei Terme gleichsetzen - aber wie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es gleich viele x oder gleichviele y werte gibt, dann kannst du ganz leicht gleichsetzen(Bei dir ist es 5y) Das Ergebnis ist dann gleich wertig, also :

2x-1=3x-6
/ -2x

-1=x-6
/ +6

5=x

X ist dann 5

dann: x in die erste oder zweite Gleichung:

Ich nehme jetzt mal die zweite Gleichung:

5y=3(*5)-6

5y=15-6

5y=9
/:5

y= 1,8

x= 5 und y= 1,8

Kannst ja auch noch mal die Probe machen ;)

Yasmine96 14.11.2010, 12:49

danke!! :)

0

die beiden terme sind beide =5y deswegen kannst du 2x - 1 = 3x - 6 (=5y) schreiben und hast die beidne terme so gleich gesetzt

gleichsetzen ist einfach... :'D

2x-1=3x-6

du setzt das eine 5y für das andere ein. man muss aber darauf achten das auch 5y und 5y gleich sind sonst geht es nich.

(3x-6) = a 5y=a daraus folgt: 3x-6=2x-1 x=5

x in die fornmel einsetzen: 5y = 3x-6 y= 3-6 y=-3

also x=5 und y=-3

Yasmine96 14.11.2010, 12:35

5 hab ich auch aber wie kommst du auf -3?

0

eigentlich sollten die terme untereinander.. 5y = 2x-1 und 5y = 3x - 6

2 = in einer gleichung? Ö.ô

Was möchtest Du wissen?