Was ist die Definition von Metrosexualität?

3 Antworten

"Metrosexuell" ist völlig bekloppter Modeausdruck für Männer die sich "leicht weiblich" verhalten - also sehr auf ihr Äusseres achten, Männerkosmetika benutzen, sich ständig parfümieren, die Brauen zupfen lassen und so weiter.

Hipster sind sozusagen also eigentlich alle Metrosexuell. ;-)

Männer, die (stark) auf ihr Äußeres achten 

Leute die normal veranlagt sind, aber schwul aussehen.

Aso ok wo man meinen z.B die sehen doch aus wie Schwuletten bzw. sind keine richtigen Männer aber trotz alle dem heterosexuell sind.

1
@UsainBolt2017

Ach und schwul sein oder auszusehen, ist "unnormal"? Und was soll der Ausdruck "Schwuletten?!"

Hilfe, 2017 und noch solch eine intolerante Denkweise!

1
@Linfant

Ja und sie wird in Zukunft noch viel intolaranter werden. In der Vergangenheit liegt die Zukunft.

0
@BongiOrno

Das war doch jetzt hoffentlich nicht ernst gemeint, dass du Homosexualität als unnormal erachtest? Traurig, so zu denken!

Und im Übrigen ist das eine, nennen wir es interessante, gewagte These, die Vergangenheit liege in der Zukunft.

0
@Linfant

Was ich für normal oder unnormal halte, kannst du getrost mir überlassen.

0

Linfant ich hab mal es so gemeint ob das Metrosexualität ist. Nicht ernst nehmen

0

Was möchtest Du wissen?