Was ist die beste Energy-Drink-Alternative für RedBull?

10 Antworten

Mein Lieblingsdrink ist "Substanz". Der ist gesund und ist auf Langzeitwirkung ausgelegt. Wenn ich davon morgens eine Flasche trinke fühle ich mich den ganzen Tag über wach und fitt. Außerdem muss ich kein schlechtes Gewissen wegen irgendwelcher Chemikalien oder Zucker haben.

Am besten das Zeug gar nicht mehr Trinken. Habe es auch eine Zeitlang gemacht; wurde aber richtig rappelig da durch. Mein Tipp zum fit werden ist grüner Tee. Da ich den nicht mag, nehme ich Kapseln, Greenful Bodyvita das sind die wirkungsvollsten Extrakte der Teepflanze) Ich nehme die nur morgens, denn die machen wirklich munter, sonst kann man abends nicht schlafen. 

Also ich persönlich finde, daß gerade Red Bull im Vergleich zu vielen anderen Energy Drinks viel schlechter schmeckt. Red Bull hat für mich einen zu strengen und keinen runden bzw. nicht abgestimmten Geschmack.

Zudem ist der Preis von Red Bull nicht teuer, sondern eine Frechheit.

Meine aktuellen Favoriten sind Relentless bei den Premium Drinks. Fast die doppelte Menge zu etwas demselben Preis (ja nachdem wo man kauft). Und geschmacklich einfach gut abgestimmt und ist zudem in einer wiederverschließbaren Dose, optimal fürs Auto. Bei den Billig-Drinks kaufe ich meist Black Cat von Netto Marken-Discount. Schemckt auf jeden Fall besser als die EDs von z.B. Penny/Rewe (Bullit/Magic Man), Lidl (Mixxed Up), Kaufland (Rocket). Zudem ist Rockstar überhaupt nicht zu empfehlen. Habe mir mal eine Dose (normaler ED) gekauft und nicht mal ausgtrunken, sondern den Rest ausgeschüttet um die Dose gleich wieder abgeben zu können, damit ich den Mist gar nicht erst mitschleppen muss. Ist wirklich wahr. Liegt wohl daran, daß es ein Pepsi-Gebräu ist.

Relentless - (Getränke, sparen, Geschmack)

Achja, Booster bei Edeka schmeckt auch (-,39 / 0,33L & 1,29 / 1,5L). Ist derselbe Hersteller wie Black Cat.

1

Was möchtest Du wissen?