Was ist der Unterschied zwischen Kernspaltung, Kernreaktion und Kernfusion?

2 Antworten

Bei einer Kernfusion "verschmelzen" kleine Atomkerne zu einem größeren. Z.B. zwei schwere Wasserstoffatome zu Helium. Bei der Kernspaltung werden größere Atomkerne in kleine, sogenannte Trümmerkerne gespalten. Bei diesen Reaktionen wird ein wenig Energie frei.

Hier mal die Kurzform aus Wikipedi:

"Kernspaltung (engl.: nuclear fission) bezeichnet einen Prozess der Kernphysik, bei dem ein Atomkern unter Energiefreisetzung in zwei oder mehr Bestandteile zerlegt wird. Seltener wird die Kernspaltung auch als Kernfission (v. lat. fissio = das Spalten) bezeichnet — ein Begriff, der nicht mit Kernfusion, dem Verschmelzen zweier Atomkerne, verwechselt werden darf. Die durch die Spaltung neu entstandenen Stoffe heißen Spaltprodukte.

Einige Atomkernarten (Nuklide) spalten sich ohne äußere Einwirkung. Diese spontane Spaltung ist eine Art des radioaktiven Zerfalls. Sie lässt sich quantenmechanisch ähnlich dem Alpha-Zerfall durch den Tunneleffekt erklären."

"Eine Kernreaktion ist ein physikalischer Prozess, bei dem durch Zusammenstoß eines Atomkerns mit einem anderen Kern oder Teilchen mindestens ein Kern in ein anderes Nuklid und/oder in freie Nukleonen umgewandelt wird.

Die Auslösung durch ein auftreffendes Teilchen ist der grundsätzliche Unterschied zu den verschiedenen Arten des radioaktiven Zerfalls. Bei einem radioaktiven Zerfall erfolgt die Kernumwandlung spontan, also „von selbst“.

Aus der Gültigkeit des Impulserhaltungssatzes und des Energieerhaltungssatzes für jeden Stoßvorgang ergeben sich bei Kernreaktionen bestimmte Eigenschaften und Beschränkungen der Teilchenbewegungen (siehe Kinematik)."

"Die Kernfusion ist eine Kernreaktion, bei der zwei Atomkerne zu einem neuen Kern „verschmelzen“. Die Kernfusion ist die natürliche Energiequelle von Sternen, so wie auch bei dem uns bekanntesten Stern, der Sonne.

Grundsätzlich können Fusionsreaktionen exotherm (Energie liefernd) oder endotherm (Energie verbrauchend) sein; nennenswert große Wirkungsquerschnitte (Wahrscheinlichkeit, dass die zusammenstoßenden Kerne miteinander reagieren) gibt es nur bei exothermen Fusionsreaktionen oder bei endothermen Reaktionen, wenn beide Kerne mit ausreichend hoher Energie aufeinander prallen. Exotherme Fusionsreaktionen können in Form einer energetischen Kettenreaktion ablaufen. Diese sind wesentlicher Gegenstand der Forschung und Entwicklung zur Energiegewinnung.

Bei der Kernfusion muss zunächst die Coulombbarriere (elektrische Abstoßungskraft) zwischen den positiv geladenen Kernen überwunden werden. Der Tunneleffekt macht diesen Vorgang wahrscheinlicher. Beträgt der Abstand dann nur noch 10-15 m, bindet die starke Wechselwirkung die Kerne aneinander."

Kernspaltung & Kernfusion (Emergie)?

Hi:) Ich habe mal eine Frage. Also weshalb wird bei der Kernspaltung sowie beinder Kernfusion Energie freigesetzt? Und isz diese Energie die Bindungsenergie? Weil ich hätte gedacht z.b bei der Kernfusion, dass man Bindungsenergie zuführen müsste, um zwei Kerne zusammen zu binden, aber es word ja Energie frei:0 Kann mir das bitte jemand ausführlich und für Dumme erklären? Würde mich sehr über eine Antwort freuen:D

...zur Frage

Wie wird die Kernreaktion in einem Kernkraftwerk gestartet?

Hallo, ich habe zwei Fragen: Wie startet man in einem Kernreaktor die Kernspaltung(Kettenreaktion)? Also wo kommt das erste Neutron zum Start der Kettenreaktion her? Und: Wie wir ein künstliches Neutron hergestellt,damit der Spaltungsprozess beginnen kann? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Wie kann bei Kernfusion und Kernspaltung Energie entstehen, und welche der beiden Methoden erzeugt mehr?

...zur Frage

Medizinstudium und Chemie

Ich will unbedingt Medizin studieren und ich liebe Biologie aber ich bin in Chemie nicht so mega gut. Ist Chemie sehr wichtig für diesen Studiengang? Hat jemand Medizin studiert und kann mir darüber und allgemein über die Schwierigkeit etwas sagen?

...zur Frage

Warum ist Kernfusion nicht so gefährlich wie Kernspaltung?

Letztens habe ich gelesen, dass Kernspaltung angeblich deutlich gefährlicher sein soll als Kernfusion. Allerdings weiß ich leider nicht, warum das so sein soll.

Was ist der Grund dafür?

...zur Frage

Wie lang braucht man um 5 Minuten auswendig zu lernen?

Wie lang brauche ich um ein 5 Minuten Englischreferat auswendig zu lernen? Also ca. kommt ja auf jeden drauf an aber nur das ich mal ne angabe habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?