Was ist der Unterschied zwischen Judo, Karate und Jiu-Jitsu?

9 Antworten

also Ju-Jutzu ist eine Mischsportart für Damen die lieber mit den Waffen der anderen käpfen und nicht die eigene Kraft anwenden wollen.

Judo ist ein Sport in dem man mit gleichgroßen kämpfen lernt und besondere Tricks.

Karate ist ein Sport wo man sehr viel Feinmotorik und ,,Fingerspitzengefühl" haben muss.Ich bin 12 und besitze schon den letzten aller KyuGrade also den 3. braunen Gürtel. Trotzdem ist es nicht empfehlenswert für Kinder.

LG JJ

P.s. schreib mal wie alt du bist!

Hallo. Also Jiu Jitsu ist die ursprüngliche Kampfkunst die alle Techniken behinhaltet.Sie wurde von den Samurai Praktiziert sich auf dem Schlachtfeld zu verteidigen und den Gegner zu töten. Daher ist Jiu Jitsu im eigentlichen Sinne eine Kampfkunst und kein Kampfsport.Karate,Judo,Aikido usw. haben sich daraus entwickelt und den heute sportlichen Charakter angenommen.Um es nicht zu kompliziert zu machen: Jiu Jitsu beinhaltet (im Idealfall) die Techniken aller Kampfkünste (Schläge,Tritte,Würfe,Hebel und Würgetechniken,Festleger,Waffentechniken,Bodenkampf usw.) Karate leht hauptsächlich Tritte und Schlagtechniken und einige wenige Würfe und Hebel. Im Judo werden fast ausschließlich Würfe und einige Hebel gelehrt. Was für Kinder Sinnvoll ist hängt vom Ziel ab das man verfolgt. Zur körperlichen und geistigen Ertüchtigung sind alle diese Sportarten gleichermaßen gut geeignet. Steht die Selbstverteidigung im Vordergrund ist sicher Jiu Jitsu (nicht Ju Jutsu)die beste Wahl. Es ist ausgesprochen effektiv und gerade für Mädchen und Frauen besten geeignet um sich zu Verteidigen.Im Jiu Jitsu werden jedoch keine Wettkämpfe veranstaltet.Daher weniger geeignet für jemanden der solche aktiv besuchen möchte. Auch Karate ist gut zur Selbstverteidigung geeignet(leider nur wenn man stehen kann und genug Platz hat). Ich empfehle sich eine Schule zu suchen die sowohl Jiu Jitsu und Karate leht , am besten in Kombination. Zu meinen Antwortern: Jiu Jitsu ist wie auch Karate extrem Aggresiv in der Ausführung. Für detailiertere Infos stehe ich gerne zur Verfügung. Die Qualität eines Trainers zu beurteilen ist sicher nicht einfach.Die Graduierung ist sicher ein Hinweiss.

karate:Hauptsächlich schläge Tritte und Blocktechniken Judo:Würfe Fallübungen rollen festhaltetechniken viel mit boden Jiu Jitsu:Mischung aus beidem Aslo schlag und-Trittechniken und Alles mit Fallen Rollen und Siehe Judo nach meiner meinung ist Jiu Jitsu besser ich persönlich mache es auch schon seit 3 jahren und bin überzeugt das es besser ist wie das andere da ich vorher ebnefalls in Karate und Judo war

LG PunkiMausi123<3

Ist Aikido sinnvoll und zur Selbstverteidigung zu gebrauchen?

Oder sollte ich doch eher Karate, Ju Jutsu oder Judo trainieren?

...zur Frage

Krav maga, Judo oder jiu jitsu?

Hallo Leute, Ich würde gerne einen Kampfsport machen, der mir zum einen zwar bei der Selbstverteidigung hilft, aber auf der anderen Seite meine Fitness steigert und auch meinen Geist und meinen Körper in Einklang zu bringen (kann man das so sagen? Ich hoffe aber ihr wisst was ich meine). Momentan schwanke ich zwischen jiu jitsu, Judo und Krav maga. Was meint ihr?

...zur Frage

ist jiu jitsu Gefährlich

Ich habe mich gefragt ob jiu jitsu gefährlich ist den es ist ja eine Art von Karate und mein Onkel hat früher Karate gelernt allerdings hat er davon ganz kaputte schultern bekommen. Jetzt frage ich mich ob mir das auch passieren kann?? Ich bin 14 Jahre und 1,74 m groß (weiß nicht ob das wichtg ist :) )

...zur Frage

Was ist der unterschied zwischen den ganzen kampfsportarten?

Es gibt ja karate judo kickboxen und noch viel mehr aber was ist genau der unterschied und für wen ist was am besten?

...zur Frage

Unterschied zwischen Kampfsportarten?

Ich wuerde gerne eine Kampfsportart machen, doch ich weiss nicht was der unterschied zwischen Karate, taekwondo, Kung Fu und Judo ist. Koennte jemand mir vielleicht einen Ueberblick geben? Das waer schoen und noch was: ich wuerde gerne so eine Allround tour machen das heisst angriff und Verteidigung, denn ich habe gehoert, dass Karate nur Angriff ist oder so :S.Danke im Vorraus MfG monarosa

...zur Frage

Jiu Jitsu als Referat?

Hey Haben grad in Klasse 10 die Aufgabe als Vorbereitung für Seminarfacharbeit (Thüringen) eine Schautafel + Vortrag anzufertigen, wobei ich als Thema Jiu Jitsu genommen hab, da ich es selbst ausübe. An sich kein Problem, jedoch soll ein "eigenes schöpferisches Werk" dabei sein, welches man dann noch erläutert. Das kann so ziemlich alles sein. Meine erste Idee war jetzt, ne relativ alltägliche Angriffssituation + selbst erdachte, sinnvolle Verteidigungskombination zu filmen und abzugeben. Habt ihr bessere Ideen, bzw. wie findet ihr diese Idee?

Ps: Ich mache traditionelles Jiu Jitsu, kein Ju Jutsu

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?