Was ist der Unterschied zwischen Führerschein Klasse b und PKW?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube der Führerschein B ist für den PKW, jetzt mal ohne nachzusehen.

ellaluise 16.02.2011, 16:35

Danke auch

0

umgangssprachlich wird die Klasse B als PKW Führerschein bezeichnet. Wenn man es aber genau nimmt, ist das so nicht unbedingt korrekt. Du darfst mit einem B Führerschein ein Kraftfahrzeug (ausgenommen Krads) bis 3,5 Tonnen fahren. Dabei muss es sich nicht unbedingt um einen PKW handeln, sondern es kann auch durchaus ein leichter LKW sein. (denn unter bestimmten vorraussetzungen kann durchaus ein z.B. Sprinter als LKW zugelassen werden)...was aber nicht die Möglichkeit ausschließt in mit einer Klasse B zu fahren.

Siraaa 16.02.2011, 17:37

zusatz: umgekehrt sollte man als Besitzer einer Klasse B z.B. bei einigen Geländewagen/SUV aufpassen. Besonders bei einem "Hummer" kann es z.B. passieren, das man vergisst, dass nicht alle Hummer auch unter 3,5 Tonnen wiegen.

0

Führerscheinklasse PKW gibt es nicht. Das ist der Unterschied.

Was möchtest Du wissen?