Was ist der Unterschied zwischen Elektrik und Elektronik? Gibt es überhaupt einen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

der übergang ist heute fließend,jeder e-beruf hat mit beiden zu tun da die elektronik in jedem bereich zu finden ist.

Aus meiner Sicht als Elektroniker beginnt der Bereich der Elektronik dort, wo aktive elektronische Bauteile wie Dioden, Transistoren oder integrierte Schaltungen zum Einsatz kommen. Natürlich ist die gute alte Elektronenröhre auch ein aktives elektronisches Bauteil. Passive Bauteile wie Widerstände, Kondensatoren und Induktivitäten findet man sowohl in der Elektrotechnik als auch in der Elektronik. Sind aber kein Indiz dafür, das es sich um eine elektronische Schaltung handelt.

Der Unterschied liegt in der Verwendung der unterschiedlichen Bauteile.
z.B. gehören Transistoren, Widerstände, Kondensatoren, Mikrochips, LED- unde LCD-Anzeigen zu elektronischen Bauteilen.
Im Gegensatz dazu gehören einfache ungesteuerte Schaltungen mit mechanischen Schaltern, Lampen, Steckdosen usw. zur Elektrik.
Der Übergang ist aber fliessend, man könnte beispielsweise eine Relais-Schaltung in beiden Bereichen ansiedeln.
Gruß DER ELEKTRIKER

haha danke du warst grad echt meine Rettung! :D

0
@Elli220023

6 Jahre nach meiner Antwort dürfte man im Rest des Internets aber ähnliche Antworten finden...

1

Was möchtest Du wissen?