was ist der unterschied zwischen einer gleichstrommaschine einer synchronmaschine und einer asynchronmaschine?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Die Gleichstrommaschine wird (Name!) (meistens) an Gleichspannung betrieben (z.B. alter Elektro-Gabelstapler)
  2. Die Synchronmaschine ist als Drehstrommaschine in ihrer Drehzahl synchron zur speisenden Frequenz
  3. Die Asynchronmaschine  ist als Motor (z.B.) am festen Netz etwas langsamer, als es der Frequenz entspricht (lastabhängig) (z.B. 1450min-1 statt 1500min-1), sie läuft folglich asynchron zum Netz

Diese Einordnungen sind der Historie geschuldet. Regeln kann man alle 3 in der Drehzahl mit Hilfe geeigneter Umrichter....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. 

Da du es wohl nicht 2x braucht von Dotorelektrik ist so richtig.

Schöne Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?