Was ist der Unterschied zwischen einem Kloster und einer Abtei?

1 Antwort

Der Unterschied zwischen einer Abtei und einem Priorat ist folgender: Eine Abtei ist direkt dem heiligen Stuhl unterstellt und somit selbstständig und unabhängig von der Diözese in der die Abtei liegt. Ein Priorat hingegen untersteht dem (Erz-) Bischof der jeweiligen Diözese. Der Prior ist eine Art Verwalter des Klosters und dem Bischof Rechenschaft schuldig.

Habe eine Kleinigkeit vergessen. Der Prior wird von der Klostergemeinschaft gewählt und vom Bischof ins Amt eingeführt. Der Abt wird -soviel ich weiss- durch die Bischöfe gewählt und vom zustädigen Erzbischof ernammt. Das muss nicht der Bischof der jeweiligen Diözese sein. In Trier z.B ist es der Erzbischof von Köln - wenn ich recht informiert bin.

0

Was möchtest Du wissen?