Was ist der Unterschied zwischen den Fragen Wieso? Weshalb? Und Warum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Von der Bedeutung her sind die wirklich alle gleich, nur manchmal klingt das eine Wort bei einer Frage besser oder höflicher oder interessierter als bei einer anderen. Probiere den Satz einfach aus und wähle einfach das Wort, das sich für dich besser anhört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymePerson1
22.11.2015, 11:01

also in der Hausaufgabe muss ich in der Zeitung einen Artikel raussuchen mit dem Thema Flüchtlinge. und jetzt hat unsere Lehrerin uns die bekannten "W" fragen gegeben und diese sollen wir beantworten

0

Die Fragewörter haben einfach einen anderen Ursprung. WIESO fragt nach der Art und Weise, WARUM fragt nach dem Grund und WESHALB/WESWEGEN fragen eigentlich nach einer Person. Das hat sich Umgangssprachlich aber gewandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähh die sind irgendwie überhaupt nicht das gleiche?!!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymePerson1
22.11.2015, 10:57

Ja was ist dan der unterschied ?

0
Kommentar von Sparkobbable
22.11.2015, 10:58

Die beschreiben doch völlig andere Sachen! Stell dir doch mal vor was du wissen willst wenn du jemanden mit der Frage fragst! Ich werde jetzt zumindest nicht deine Hausaufgaben machen!!

0
Kommentar von AnonymePerson1
22.11.2015, 11:03

Ich vordere jetzt doch nit das ihr meine Hausaufgaben macht. ich habe nur gefragt was der Unterschied ist Sparkobbale

0

Guten Morgen AnonymePerson1

Wieso?  Weshalb? Warum?

Wieso?=Frage

Weshalb?=Antwort

Warum?= Warum die Antwort? =Begründung.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymePerson1
22.11.2015, 11:05

Danke Ralf das war sehr hilfreich

1

Was möchtest Du wissen?