Unterscheid zwischen psychischer gewalt und physischer Gewalt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,

physische Gewalt ist gleich körperliche Gewalt, schlagen,treten, würgen etc.. psyschiche Gewalt ist gleich seelische Gewalt, Nichtbeachtung, Beleidigung etc..

Gruß

Mikaele

physische Gewalt ist jeglicher Anrgriff auf die körperliche Unversehrtheit - schlagen - schubsen -spucken - treten ... psychische Gewalt ist kniffeliger - jemanden zu ignorieren, der aber etwas mitteilen möchte, jemanden beschimpfen zB einen Senior, der sich bekleckert hat, oder eingenäßt hat, Liebesentzug, auch Mobbing/ Bossing ist psychische Gewalt Oft kommt es vor, das nach erfahrender psychischer Gewalt physische Symptome auftreten wie zB Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Übelkeit (bedingt durch Angst vor neuer psychischer Gewalt)

Es gibt noch viiiel viel mehr Beispiele, aber ich denke, so knapp verschafft dir dies schon einen Überblick

und hilft das?

0

Ja danke, hab ich aber schon genau das gleiche gegoogelt ;) So faul bin ich auch nicht :D

0
Nächste interessante Frage

Geht es in 'Wer die Nachtigall stört' um Gewalt?

physische (=körperliche) Gewalt wären Schläge oder auch sonstige körperliche Angriffe (zB mit Hilfsmitteln wie Messer, ...). psychische (=geistige) Gewalt sind Dinge wie Angst machen, Dinge vorwerfen, Einschüchtern, Beleidigen usw usw

Psychische Gewalt = z.B. Mobbing. Physische Gewalt = Schlagen

psychisch: Gewalt mit Auswirkung auf den Geist (also z.B. Mobbing, Hänseleien)

physisch: körperliche Gewalt (wenn jemand z.B. geschlagen wird)

Physische Gewalt ist, wenn geschlagen und getreten wird.Psychische Gewalt ist, jemanden mit Kränkungen, Demütigungen, Beleidigungen u.s.w. zu zerstören - also verbale Gewaltanwendung!

Mach Dir klar, was Physis und was Psyche ist - dann kommst Du schon drauf.

Dann such gscheit und lass net suchen! Faules Ding! erstmal die Begriffe klären (was is psychisch und was is physisch) und dann gehts weiter.

Was möchtest Du wissen?