Was ist der Unterschied zwischen Reden und Kommunikation?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dazu der Brockhaus:
Rede,

Sprachwissenschaft a) Form der Wiedergabe einer Äußerung: als direkte Rede (Zitat), indirekte Rede (in Gliedsätzen und im Konjunktiv referierte Aussage) oder erlebte Rede; b) sprachliche Form literarischer Texte: gebundene Rede (Verse), ungebundene Rede (Prosa) usw.; c) Sprechakt (französisch Parole; Langue).
.
Kommunikation

Bedeutung

Kommunikation bedeutet die Übermittlung oder den Austausch von Information durch Ausdruck und Wahrnehmung von Zeichen. Die Informationsübertragung kann in Form sprachlicher (gesprochene Sprache oder geschriebener Text) oder nichtsprachlicher Zeichen (wie Flaggen oder Lichtsignale) erfolgen. Kommunikation findet nicht nur zwischen Menschen statt, sondern auch in der Tierwelt ist eine reichhaltige und vielschichtige Verständigung zu beobachten, so beim Tanz der Honigbiene oder bei den Lautsignalen der Delphine und Wale. Durch Kommunikation sind Menschen und Tiere überhaupt erst in der Lage, Gesellschaften zu bilden und Gemeinsamkeiten zu stiften. Dient Kommunikation der wechselseitigen Beeinflussung der beteiligten Personen, spricht man von Interaktion.

(c) Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG, 2007

kommunikation: meinungs- und informationsaustausch durch sprechen, schreiben, körperliche aktion. reden läßt sich auch ins leere, also ohne dass jemand zuhört.

naja, reden kannst du ja auch so ohne einen gegenüber, bei einer kommunikation kannst du informationen mit deinem gegenüber austauschen

Was möchtest Du wissen?