Unterschied zwischen Gespräch und Kommunikation?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kommunikation kann über verschiedene Wege erfolgen. Mündlich (darunter fällt unter Anderem das Gespräch), über Texte (das machen wir jetzt gerade!), Musik, Tanz, Mimik, Gesten, sogar über Maschinen wie z. B. Bahnsignale und Verkehrszeichen.

Das Gespräch ist mündliche Kommunikation, im Gegensatz zum Monolog (z. B. Rede, Ausruf, Befehl) ist das Gespräch dein Dialog, an dem mindestens zwei aktive Partner beteiligt sind.

Eine Kommunikation kann man über viele Medien (Internet usw.)  machen, ein Gespräch nur über Telefon oder persönlich

Kommunikation ist der Oberbegriff. Man unterscheid zwischen direkter und indirekter und zwischen verbaler und nonverbaler Kommunikation.

Verbale Kommunikation ist das gesprochene Wort und nonverbale Kommunikation ist die Körpersprache wie Mimik oder Gestik. 

Beim Gespräch redet man miteinander. Bei der Kommunikation, kann man mit dem anderen auch schriftlich, über Facebook, per Taubstummengesten, mit Demonstrationsplakaten oder sonst wie Inhalte übermitteln.

Gespräch: findet vor ort oder fernmündlich statt. Also man spricht mit einer Person direkt

Kommunikation: kann stattfinden ohne dass du diese Person hörst. Heißt übers Internet o.Ä. 

Komunikation: per Internet

Unterhaltung: man spricht mit einer Person

Kommunikation ist beispielsweise das Hupen mit dem Auto, klingeln mit dem Rad, Lichtzeichen oder -Töne zum Morsen, Mimik und Gestik und vieles mehr.

Gespräch ist die gesprochene Kommunikation.

Kommunikation ist ein Überbegriff. Man kann auch nonverbal kommunizieren.

Es ist das selbe. Wir führen ein gespräch. Wir komunizieren.

Gespräch ist eine von vielen Kommunikationsmöglichkeiten!

0

Was möchtest Du wissen?