Was ist der Unterschied zwischen ABS und CBS Bremsen bei Motorrädern?

3 Antworten

ABS verhindert bei einer Vollbremsung das Blockieren der Räder. So legst du sich nicht hin. Mit Euro 4 ist das an allen Motorrädern >125ccm Pflicht geworden.

CBS ist lediglich eine kombinierte Bremse. Bremst du vorne wird hinten mitgebremst und umgekehrt.

ABS verhindert das blockieren der Bremse.
CBS stellt ein kombiniertes Bremssystem dar. es wird also gleichzeitig Vorder- und Hinterradbremse betätigt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ist einfach so

CBS ist eine kombinierte bremse. Man drückt einen Hebel und die Bremskraft wirkt vorne und hinten gleichzeitig .

gibt es dann noch eine separate Hinterbremse bei CBS?

0
@UpScale

Meist nicht. Umgekehrt kommt es öfter vor. Vorderradbremse allein beim Handhebel und kombinierte Bremse beim Fusspedal.

1
@UpScale

Das weiß ich leider nicht . Muesste eigentlich. Wer tritt schon gerne ins leere 🤪

0

Was möchtest Du wissen?