Was ist das schwerste/leichteste fliegende Tier?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Der schwerste Flugfähige Vogel ist die afrikanische Riesentrappe mit einen Gewicht von 19 Kilogramm.  Das leichteste ist wahrscheinlich ein Insekt. Vielleicht ein Gewittertierchen oder Thrispe. Der leichtest Vogel ist ein Kolibri, Bienenelfe genannt. Er wiegt nur 2 Gramm und ist 6 cm groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das schwerste dürfte wohl Dumbo sein, wobei ich nicht sicher bein, ob der noch lebt.

Bisher dachte ich immer, der Condor wäre der größte Vogel, das ist er aber nur von der Spannweite (über 3m) her. Die Großtrappe fliegt anscheinend tatsächlich noch.

Bei den kleinsten Tieren dürften wir wohl irgendwo in der Insektenwelt fündig werden und das müsste dann Tinkerbella nana sein.

Wenns noch kleiner wird, fliegt es schon von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das schwerste ist glaube eine Trappe (Vogel). Beim leichtesten ist es schwieriger vlt. die Feenfliege...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alle fliegenden Tiere sind leicht, wahrscheinlich ist am leichtesten die Blattlaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kolibri ist das leichteste (Wirbel-)Tier, das fliegt. Insgesamt wird das leichteste, fliegende Tier irgend ein Einzeller sein.

Das schwerste, fliegende Tier? :/
Jetzt wird es knifflig. Ein Albatros? https://de.wikipedia.org/wiki/Albatrosse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, Der Condor, in den Anden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich könnte mir vorstellen ,dass die Großtrappe,zu den schwersten gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Siggy
15.09.2016, 15:58

Die Großtrappe zählt in der Tat zu den schwersten flugfähigen Vogel Europas.

0

Was möchtest Du wissen?