Was ist das Gegenteil von voraussetzunglos?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Voraussetzungsvoll", oder auch "bedingt" (etwas hängt von Bedingungen ab). Nimm das, was besser in deinen Text passt.

wie ist es mit: "in eine Kausalkette eingegliedert". letztlich ist övielleicht nur der Urknall "voraussetzungslos".

Auch der Urknall ist eingebunden in eine Kausalkette, aber die zugehörigen Ursachen liegen außerhalb unseres Universums und könnten somit gänzlich anderen Naturgesetzen unterliegen als die uns bekannten. Wodurch es absolut unmöglich wird die Ursachen des Urknalls zu erforschen, dennoch muß es sie geben.

0

hintereinstehungstop

Was möchtest Du wissen?