Was ist das Berufs Kolleg für eine Schulart?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Berufsvorbereitende Schule, je nach Standort mit verschiedenen Zweigen (oft Handwerk/Metallverarbeitung, sowie Wirtschaft/Hauswirtschaft). Der Bereich "Wirtschaft" wurde früher z. T. "höhere Handelsschule" genannt.

Führt zum Fachabitur (Voraussetzung Hauptschulabschluss), manche auch Vollabitur (Voraussetzng mindestens Realschulabschluß. den man da aber auch nachholen kann. Sozusagen der 2. Bildungsweg zum Abi....

In NRW jedenfalls.

Kommt aufs Bundesland an: In den meisten Bundesländern führt es zur Fachhochschulreife, Zugangsvoraussetzung ist der Realschulabschluss

https://de.wikipedia.org/wiki/Berufskolleg

Das sind meistens Abendschulen, wo du deine Abschlüsse nachholen kannst. Du kannst da aber auch fachgebundene Abschlüsse machen. Ist immer unterschiedlich

Nein, Berufskolleg ist eine Tagesschule!

Abendschulen sind vom BIZ oder VHS.

0

Was möchtest Du wissen?