Was ist daran so schlimm wenn man eine Frau fragt ob sie Single oder Vergeben ist? Warum fühlen sie sich dann gleich so beleidigt und angegriffen?

5 Antworten

Hey :D

Klar ist das einfach eine normale Frage, aber viele denken dann, dass der andere mehr will oder finden diese Frage zu persönlich.

Mich schrieben zb schon des Öfteren Männer an. Ich reagierte höflich und freundlich. Aber nach dem ersten kurzen Smalltalk kam dann ebenso die Singlefrage und wenn man keine ist brechen sie entweder den Kontakt ab oder wollen Sextalk führen (wtf?). Und wenn man eine ist ist es natürlich oft noch schlimmer. Aufgrund dieser schlechten Erfahrungen blockt man einen lieber gleich ab.

Nur die dir nicht fragten ob ich Single sei, wollten nur so freundlich reden.

Weil das für viele Frauen zu plump ist, und ich als Mann kann mir auch weitaus bessere Anfänge vorstellen, als direkt erstmal nach dem möglichen Beziehungsstatus zu fragen.

Nett und charmant plaudern, augenzwinkernd und humorvoll sein, so macht man sich für Frauen interessant.

Und wer erst mal locker Smalltalk macht, statt sofort nach Singlestatus zu fragen, hebt sich meist extrem positiv von anderen ab, die sich genauso verhalten wie du.

Woher ich das weiß:Beruf – Ausbildung in Psychologie, Körpersprache

Jawoll. Denn für den Beziehungsstatus einer Frau hat man sie gefälligst auf Facebook zu stalken!

Boa, so eine Frage! Und dann völlig ohne Zusammenhang. Erste Frage: Bist du Single? Oder: Hast du nen Freund?

Als ob Frau weniger interesseant ist wenn ja oder nein!

Wie oberflächlich der Fragesteller ist! Kann er doch gleich fragen: Willst du Sex mit mir? Angeblich soll es klappen (bei 1%).

Ich habs nicht ausprobiert, ich bin "vergeben".

Wie geht das Lied? "vergeben, vergessen, verzeihen..."???

0

Das kommt immer auf die Situation an. Wenn man schon ein bisschen geschrieben hat oder sich sogar kennt kann man das Fragen und dann ist das auch eigentlich nicht schlimm. Wenn man aber direkt angeschrieben wird ob man single ist dann kommt das halt etwas blöd rüber. Fremde Menschen geht so was halt nicht an. Das Alter spielt auch eine Rolle. Ich wurde zum Beispiel auch schon mit 14 von irgendwelchen 20jährigen angeschrieben ob ich single bin.

Sie denken das du halt was von ihnen willst und deshalb reagieren sie so.
Finde ich persönlich kindisch.

Man fragt das nicht,wenn man nur mal so eine Frau sieht.....Warum sollte man auch ?Und warum sollte sie dir darauf antworten ? Die Frage ist indiskret und beim 'nur mal sehen' nicht angemessen.Nach ein paar Wochen,kann man das fragen....aber auch nur dann,wenn es sich halt ergibt.

Hmm aber gerade die, die vllt eine Beziehung suchen müssen, da sie ja laut sozialer Norm als Mann fast die ganze Arbeit in dem Bereich machen müssen, früh selektieren glaube ich...

0

Was möchtest Du wissen?