Was ist Buchhaltung genau?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Buchhaltung ist eine Abteilung (Organisationseinheit) in Unternehmen. In der Abteilung Buchhaltung wird die Buchführung des Unternehmens erledigt. Buchhaltung ist also eine Organisationseinheit, eine Abteilung, in ihr wird die Tätigkeit des Buchführens durchgeführt.

Die Buchhaltung ist der "Fahrtenschreiber" des Unternehmens. Es werden alle Geschäftsvorfälle die finanzielle Auswirkungen haben chronologisch und systematisch festgehalten.

Grundsätzlich ist jeder Kaufmann nach § 238 HGB dazu verpflichtet, Bücher zu führen und darin seine Handelsgeschäfte und die Lage seines Vermögens nach den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung ersichtlich zu machen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

eigentlich nur eine gescheite auflistung der ein- und ausgaben, um zu sehen, ob sich der aufwand lohnt.

hoffentlich war das jetzt einfach genug. sagt aber alles.

ausserdem ist es wichtig, dass ein dritter (z.b. die steuerbehörde) die aufzeichnungen versteht.