Was ist Broadcast in einem Netzwerk?

3 Antworten

Ein Broadcast ist eine Nachricht an alle. In der Regel wird ein Broadcast verwendet, wenn man den gewünschten Empfänger nicht direkt ansprechen kann - z.B., wenn man seine Adresse nicht kennt. Wer tatsächlich angesprochen ist, ergibt sich aus der Nutzlast, also aus den Inhalten der Applikationsebene. Deshalb ruft man einfach in die Menge. Diejenigen, die nicht angesprochen sind, ignorieren die Nachricht. Derjenige, der angesprochen ist, antwortet, und zwar in der Regel per Unicast.

Beispiele: ARP und DHCP, SMB auf Ebene 2. DHCP auf Ebene 3.

In IPv6 gibt es keine Broadcasts mehr, hier wird mit Multicasts gearbeitet.

Unicast - Senden an einen bestimmten Host im Netzwerk

Multicast - Senden an mehrere bestimmte Hosts in einem Netzwerk

Broadcast - Senden an alle Hosts in einem Netzwerk.

Hier musst du natürlich unterscheiden ob der Broadcast auf Schicht 2 (sprich über MAC Adressierung) oder Schicht 3 (also IP-Adressierung) statt findet. Zum Beispiel könnte ein Broadcast auf Schicht 3 auch an ein VLAN-Netzwerk gehen und somit sind diese Hosts, die den Broadcast letztendlich empfangen, nicht im selben physischen Netzwerk. 

Ist Google kaputt?

Ein Paket/ eine Nachricht die an alle Hosts die sich im Netzwerk befinden zugestellt wird.

Was möchtest Du wissen?