Nein, weil

Ich wüsste nicht, warum ich die Nichtnutzung einer Plattform begründen müsste. Muss ich auch begründen, warum ich keinen Brockhaus im Regal stehen habe, warum ich kein Haarspray nutze und warum ich nicht bei Zalando bestelle?

...zur Antwort

Ja. Du baust ja zum Reverse Proxy die TLS-Verbindung auf. Die Verbindung zwischen Reverse Proxy und dem Webserver ist auch verschlüsselt, wenn Du dort TLS konfigurierst. Dabei ist es egal, ob hier ein selbstsigniertes Zertifikat, ein Zertifikat einer eigenen Zertifizierungsstelle oder ein Zertifikat einer öffentlichen Zertifizierungsstelle zum Einsatz kommt. Wenn der Webserver nur HTTP beherrscht, ist die Verbindung zwischen Browser und Proxy verschlüsselt, die zwischen Proxy und Webserver hingegen nicht. Nach meinem Kenntnisstand ist bei Nginx die Konfiguration

proxy_ssl_verify off;

Standard, sodass der Reverse Proxy auch ein selbstsigniertes Zertifikat ohne Nachfrage akzeptiert.

...zur Antwort

Du hast eine Anwendung, die regulär und fehlerfrei auf einem produktiven Webserver läuft, auf einem lokalen Webserver installiert?

Die Fehlermeldung deutet darauf hin, dass Du ein Problem mit der TLS-Version hast. Entweder passt die vom Webserver unterstützte TLS-Version nicht (zu alt) oder aber der Webserver ist nicht für TLS konfiguriert und liefert HTTP statt HTTPS zurück.

...zur Antwort
Kann man mit 1 Netzwerk 2 Router verbinden

Grundsätzlich verbinden Router mehrere Netze. Das sieht allgemein so aus:

Netz 1 - Router 1 - Netz 2 - Router 2 - Netz 3

Netz 2 verbindet nun die Router 1 und 2.

Möglicherweise ist das nicht das, was Du meinst. Insofern musst Du Dein Vorhaben schon näher erläutern.

...zur Antwort

Du kannst die Bookmarks aus Chrome exportieren: Stg-Shift-O öffnet das Fenster zur Lesezeichenverwaltung. Rechts hast Du die drei Punkte für das Menü, dort gibt es die Option zum Exportieren. Der Export erfolgt als HTML-Datei. Diese kannst Du in der Regel in anderen Browsern importieren. Ich kenne den Freedom-Browser nicht, würde aber damit rechnen, dass der eine ähnliche Importfunktion hat.

...zur Antwort
Von diesen nichts, aber...

gutefrage.net ist kein soziales Netzwerk.

...zur Antwort

Sie hält sich an einem Ort ihrer Wahl auf. Ich nehme an, dass die amerikanische Justiz über den Aufenthaltsort unterrichtet ist. Sie wurde verurteilt, ist bis zur Verkündung des Strafmaßes gegen Kaution frei.

Vermögen hat sie keins. Theranos wurde aufgelöst, ihr Aktienvermögen ist damit weg. Ansonsten hatte sie nicht außergewöhnlch viel.

...zur Antwort
Hammamet ist ja in Tunesien und das gehört ja irgendwie zu Frankreich

Wie bitte? Tunesien ist sein 1956 unabhängig. Tunesien liegt in Afrika. Afrika gehört nicht zur EU. Außerhalb der EU gibt es kein EU-Roaming.

oder???
Grüße!!!!!!!!

Satzzeichen sind keine Rudeltiere. Sie fühlen sich alleine am wohlsten.

...zur Antwort

Ob die ständige Hotspot-Nutzung den Akku stärker verschleißt, kann ich nicht beurteilen. Der Gedanke ist jedoch naheliegend. Ein LTE-Router hat ggf. eine bessere Antenne und damit besseren Empfang gegenüber dem Smartphone. Zudem glaube ich, dass Dir 5G gegenüber LTE keine nennenswerten Vorteile bringt. 5G ist derzeit nicht so ausgebaut, dass die Datenrate deutlich höher als bei LTE ist. Die Frage ist auch, welche Datenrate das Telefon überhaupt unterstützt.

...zur Antwort

Wind beeinflusst WLAN definitiv nicht. Möglicherweise ist aber Deine Tastatur vom Wind betroffen, da kenne ich mich nicht gut aus. Jedenfalls funktionieren die Satzzeichen nicht mehr.

...zur Antwort

Das Gerät heißt Router. Das kommt von Routing und heißt Wegbestimmung. Root ist die Wurzel, was bei einem derartigen Gerät nicht zutreffend ist.

Der Browser macht die Namensauflösung per DoH macht, wird der Router davon nichts mitbekommen.

Wenn eine Anwendung unverschlüsseltes DNS macht, wird in der Regel der Router als DNS Forwarder verwendet. Der Router leitet die Anfrage dann per DoT an seinen DNS-Server weiter.

...zur Antwort

Wie muss ich die Frage einordnen? Ist die Nutzung von Snapchat zu hinterfagen, wenn man älter als 35 Jahre alt ist? Oder ist die Nutzung von Snapchat zu hinterfragen, wenn man verheiratet ist? Oder ist die Nutzung von Snapchat zu hinterfragen, wenn man älter ist als 35 Jahre und gleichzeitig verheiratet?

...zur Antwort

"Mobilfunknetz", hm, ja. Es gibt viele Mobilfunknetze, zudem sind diese Netze ist groß und weitflächig. "Alle" Smartphonebesitzer verteilen sich also auf mehrere Mobilfunknetze. Sie verteilen sich auch auf viele, sehr viele Funkzellen. Nichtsdestotrotz werden diese Funkzellen starkt belastet sein und der Datendurchsatz für jeden einzelnen Nutzer limitiert sein. Wenn alle dasselbe Video herunterladen, wird bereits am Server, wo dieses Video gespeichert ist, ein Stau entstehen.

...zur Antwort
Anderes (…)

Das Cat-8-Kabel ist Augenwischerei und bringt genau nichts. Ausreichend ist Cat 5e. Damit erreichst Du Gigabit-Ethernet über eine Strecke von 100 Metern. Am Cat-8-Kabel hast Du RJ45-Stecker, die die Cat-8-Spezifikation nicht erfüllen, sondern lediglich Cat 6 oder Cat 6e. Damit ist das Gesamtkonstrukt auch nicht besser. Cat 8 ist also rausgeschmissenes Geld.

sowieso ein cat 8 Kabel nochmal bestellt, für die volle Geschwindigkeit

Das ist Unsinn. "Volle Geschwindigkeit", Du meinst Datenrate, hast Du auch mit Cat 5e.

...zur Antwort
Sehr schlecht

Derartiges wäre verfassungswidrig. Ein massiver Grundrechtseingriff für alle EU-Bürger.

...zur Antwort