Was hilft gegen Regelschmerzen?

7 Antworten

Wärmflasche nehmen und ausruhen, Tee trinken, ein langes Bad nehmen und manchmal auch ein bisschen Sport helfen mir gut. Wenn es gar nicht geht nimm eine Tablette

Hey,

also zum einen gibt es die Lösung, dass du dir vielleicht die Pille holen könntest, damit verringerst du Schmerzen und dazu bekommst du deine Menstruation normal regelmäßig.

LG Aylin

Nicht jeder Wirkstoff hilft bei Regelschmerzen, was nimmst du denn?

Du benötigst etwas krampflösendes und muskelentspannendes.

Wärmflasche und Tee sind die besten Tipps, sowie leichte Bewegung (Spaziergänge). mehr kannst du so nicht tun.

Gegen deine Beschwerden an sich hilft die Pille.

Parazetamol oder Ibuprofen

0
@Unbekannt35751

Para ist nicht sonderlich hilfreich in der Wirkungsweise, Ibu hingegen kann wirken, je nach Dosierung... Empfehlenswerter sind Naproxen Medikamente und Diclofenac.
Ich persönlich bevorzuge Buscopan als Medikament da es krampflösend ist. Die Schmerzmittel müssen die Produktion des Prostagladins hemmen, sonst bringen sie gar nichts.

1

Ein Bad nehmen oder Dehnen bzw. Yoga oder so machen. Das half mir immer :)

Ansonsten gibt es spezielle Schmerzmittel für die Periode, die helfen wirklich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Gehe in die Apotheke und lasse dich beraten. Den üblichen Schmerzmitteln fehlt eine krampflösende Substanz.

Was möchtest Du wissen?