Was hilft am besten um zu viel Schärfe im Mund schnell zu mildern?

76 Antworten

Hallo, gfAktion. Milch und/ oder trockenes Brot sind mir da gut. Erstere schlückchenweise trinken, immer einige Sekunden im Mund behalten vorm Abschlucken, und das Brot auch ganz langsam kauen. Auf keinen Fall darf man Wasser trinken: da wird es erst recht höllisch! Tiefes Einatmen mit weit geöffnetem Mund hilft auch etwas als Erstmaßnahme. Davon ab jedoch bin ich sehr schärferesistent: meine Mutter meinte mal, dass ich wohl ein Thai werden wollte, lG.

Vergiß, die Schärfe mit Wasser, Bier, Säfte und Limonade zu löschen! Damit wird's nur noch schlimmer. Der Schärfewirkstoff Capsaicin ist nicht wasser-,sondern fettlöslich, und daher helfen Milchprodukte wie Milch und Joghurt besser, die Flammen zu löschen. Ein TL pures Öl hilft immer. In Indien trinkt man meist zu scharfem Essen "Lassi". Das ist ein erfrischendes Joghurtgetränk mit Gewürzen, das am besten eisgekühlt getrunken wird .Heißer Tee kann auch helfen - wird in vielen asiatischen Ländern zum Essen gereicht.

Milchprodukte sind aber nicht für jeden geeignet bzw. nicht jeder möchte diese zu sich nehmen.

6
@kiniro

Dann mußt Du Dir etwas anderes einfallen lassen, z.B. spüle den Mund mit Öl aus, egal ob Du es runterschluckst oder wieder ausspuckst. Auf fettem Speck zu kauen, wäre ebenso eine Möglichkeit, genau wie ein stark fetthaltiger Käse. Der Wirkstoff Capsaicin ist nun mal nur fettlöslich.

8
@kiniro

@kiniro:
In der von dir bemängelten Antwort steht ausdrücklich:
"Ein TL pures Öl hilft immer."

Noch deutlicher geht es nicht ...

9
@earnest

es ginge auch :sojamilch, mandelmilch, hafermilch, kokosmilch.... und außerdem hat earnest recht ;)

5
@earnest

huch! warum steht das jetzt hier zweimal? MUSS ich nich verstehn... komisch

2

Liebe Deichgoettin,

vielen Dank für Deinen tollen Tipp - dann wissen wir beim nächsten Mal sofort, was gegen zu viel Schärfe wirklich hilft!

Dein gfAktions-Team

2
@gutefrage

gerne :-) Man gewöhnt sich an Schärfe und dann braucht man kein "Gegengift" mehr. Bei mir hat´s funktioniert, mir macht Schärfe überhaupt nichts aus :-))

1
@gutefrage

dann wissen wir beim nächsten Mal sofort, was gegen zu viel Schärfe wirklich hilft!

Suuper.. Jetzt wisst ihr es! Mensch gut

2

Schokolade hilft gegen den Schmerz! Zumindest solange man sie im Mund hat

0

Alles was Milchfett enthält lindert die Schärfe. In Indien wird zu scharfen Gerichten z. B. kalter Joghurt gereicht. Milch trinken, hilft auch besser als Wasser. Habe auch mal gelesen, dass ausser Milchprodukten auch Alkohol, also ein kaltes Bier oder so..., das Capsaicin , das ist das Zeug, das scharf macht, aus den Schleimhäuten ein wenig lösen und so das Brennen im Mund lindern kann. Hab das aber nicht ausprobiert und würde instinktiv auch eher zu Milch greifen!

Bei mir funktioniert am besten Weissbrot oder Brötchen. Wenn jemand meint, Wasser trinken zu müssen, so kann das die Schärfe noch mehr anreizen.

Stimmt - DH ! :)

0

Wie schon öfter geschrieben funktionieren Milch und Joghurt, noch schneller gehts mit etwas Sahne oder Creme Fraiche weil die fetter sind, ist halt nicht jedermanns Sache.

Wenn man mit der Laktose ein Problem hat und Öl pur zu eklig ist:
eine Scheibe Baguette oder Toast mit Öl anrösten, ein paar Kräuter und etwas Salz machen, ist sogar echt lecker. Im echten Notfall (wenns einen unerwartet trifft^^) gehts auch ungeröstet, wenns ein gutes Öl ist schmeckt es nicht schlecht. Man muss das Brot ja nicht drin baden. Vorstellen könnte ich mir das auch Kokosmilch gut löscht, enthält ja recht viel Öl.

Nicht so effektiv aber auch beim Asiaten immer bei der Hand: Etwas Reis ohne Soße, nach 1-2 Gabeln die gründlich gekaut werden gehts besser, zumindest bei dem was ich mich traue zu ordern ;)

Für die ganz pienzigen kann man ja ein kleines Schälchen mit etwas Joghurt etc. auf den Tisch stellen wenn man nicht sicher ist, dahaben die dann den Feuerlöscher gleich zur Hand^^

Hallo Achwasweissich,

nicht nur ein guter Ratschlag, sondern auch gleich ein Rezept dabei. Das gefällt mir. Danke für deine Info`s.

Dein gfAktions-Team

0
@gutefrage

das geröstete Brot steht bei mir immer auf dem Tisch wenn ich ein Curry mach und Besuch hab, erst können sie dran knabbern, dann wenn nötig damit löschen ;)
Zum Glück war das länger nicht nötig, vorsichtig abschmecken wirkt Wunder (und da verbrenn im Fall des Falles nur ich mir die Schnüss^^)

0

Was möchtest Du wissen?