Was hat Liebe mit einem Herz zu tun?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Biologisch gesehen hat sie mit dem Herzen nix zu tun. ;)

Ich persönlich vermute, die Analogie stammt daher, dass das "Herz höher schlägt" (biologisch: die Herzfreqzenz, der Puls steigt), wenn man dem Liebling begegnet. Sicher hat man in früheren Zeiten daher vermutet, das Herz sei der Sitz der Liebe. ;)

Aber echt gute Frage, wenn du mich fragst! :)

Vielen dank das ist sehr gut möglich

0

Ägypter dachten man denke mit dem Herzen!
PS: Liebe ist keine (einzelne) chemische Reaktion, wennschon eine elektrochemische Aktivierung des Gehirns in einem bestimmten Muster

Das Herz hat ja was mit Herzschlag Herzklopfen usw zu tun.

Aber wenn wir verliebt sind fühlen wir einen Stich im Herzen...es schlägt wie verrückt, wenn die rede von diesem Person ist, schon der Gedanke, Geruch, Bild reicht schon...also hat es doch mit den Herzen zutun....das mit der Form ist mir auch ein Rätsel...

Hallo. Das Kind muss eben einen Namen haben. Liebe kommt aus dem Herzen und wird deshalb so bezeichnet. Man sagt doch, höre auf dein Herz wenn es um Liebe geht. Hat doch mit der Herzform nicht zu tun. Ein Herz ist eben eine schöne Form und wenn es noch rot ist bedeutet es. Feurige Liebe, oder brennde Liebe was man mit der Farbe rot verbindet. Wer die Form erfunden hat musst du mal googeln. Ist eine Metapher. Wäre das Gleihe, wenn ich sage, du bist zu dumm um aus dem Bus zu gucken. Das gibt es auch nicht. Sind nur Redensarten. Liebe hat was mit Gefühl zu tun. Man sagt auch , höre auf dein Bauchgefühl. Hat das was mit Herz zu tun? Symolisch ja, aber obtisch Nein. Aber mit Liebe. Man iht habt Sorgen. Paula -Paul

Was möchtest Du wissen?