Was haltet ihr von der Band Sabaton?

 - (Musik, Band, Rock)

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soviel, dass es bei denen bei mir zum großen Backpatch gereicht hat. (Ergo also das beste was ein Fan einer Band antun kann - wobei ich Manowar als einzige aber noch über Sabaton stehen habe). 

Ist halt schon maximal geil die Band. Das ist so der beste Mix aus Härte und dramatischen und spannungsreichen Melodien. Wobei ersteres ja leider seit 2 Alben stark am zurückgehen ist. 

Das Problem bei Sabaton (bzw. nicht bei Sabaton sondern an Sabaton) sind, dass sie, nicht zuletzt wegen der letzten beiden Alben, eine ziemliche Einstiegsband für die Leute in den Metal darstellen. Da hat man dann oft irgendwelche Jungspunde, die wahrscheinlich ihr erstes Metalkonzert haben, sich dann in die erste Reihe stellen, und dann wundern, dass es dort auf einmal ziemlich eng wird, und sich dann wie die Assis aufführen, weil es ihnen zu eng wird oder weil ihnen ein paar Haare von den Headbangern ins Gesicht flattern. (Musste ich mittlerweile leider zwei mal erleben).

Aber die Musik an sich ist klasse.

Schlager-Metal, den man nicht braucht.

Bin dem Euro-Power-Metal mit wenigen Ausnahmen sowieso stark abgeneigt, aber Sabaton schlägt dem Fass echt den Boden aus :))

Dann lieber noch Powerwolf

ich bleib dem US-Power-Metal treu :)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Eigene Erfahrung, Hobby & intensiver Recherche.

Immer lustig wie sich die selbsternannten "Metalpolizisten" zu Wort melden, als würden sie bestimmen was echter Metal ist und was nicht. Zum Teufel damit. Für mich zählt die Musik. Sabaton machen in meinen Augen guten soliden Metal mit gute Riffs etc. Die Kriegsthematik ok, da kann man drüber streiten, aber was ist da anders als bei AMON AMARTH die auch vom Heldentod und von der Einkehr in Walhalla singen.....

Also Leute entspannt euch. Und hört auf Bands schlecht zu machen, nur weil sie nicht euer eigener Geschmack sind. Sowas nervt und hat dazu geführt, dass ich mich zb weitesgehend aus der "Szene" zurückgezogen habe. Ich mache nur noch MEIN Ding und höre was MIR gefällt, und gebe einen feuchten Schiss darauf, was andere denken. DAS IST REBELLION und DAS IST ROCK n ROLL.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

die Musik ist ganz ok. Ich höre die Band allerdings nicht regelmäßig, ich höre eher Thrash, Death oder Black Metal.

Für kenne viele, die die super finden, für mich sind die aber gar nichts. Ich kann aber mit Power-Metal rein musikalisch schon nichts anfangen. Und bei Sabaton ist auch inhaltlich (und wie ich gerade feststelle, auch optisch) für mich persönlich die Schwelle zum Kitsch einfach viel zu schnell überschritten.

Beste Grüße!

Der erste Satz sollte mit "Ich kenne viele..." anfangen.

0

Was möchtest Du wissen?