Was haltet ihr von dem Beruf POLIZEI oder von PolizistInnen?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Ja (mit Begründung) 50%
Nein (mit Begründung) 50%

12 Antworten

Ja (mit Begründung)

Wenn du das machen möchtest, dann bitte versuch dein Glück. :)

Da ich in einem Ministerium arbeite und somit recht oft und viel Kontakt mit Polizisten habe empfinde ich sie als ganz normale Menschen.

Natürlich sind sie irgendwo noch Respekt Personen, aufgrund der hoheitlichen Rechte, aber ansonsten sind es für mich auch nur ganz normale Menschen.

Ja (mit Begründung)

Ich überlege schon die ganze Zeit, ob ich zur Polizei gehen soll. Ich persönlich finde, dass es bei der Polizei immer Abwechslung gibt. (Sprich: Situationen, Konflikte, Arbeitsalltag)

Nun, ich bin der Meinung, dass wir mehr der Polizisten brauchen, denn jeder gibt uns ein Stück mehr Sicherheit. Also ,,Ja"

Der Sinn, einen Unterschied zu machen zwischen Polizisten und Polizistinnen erschließt sich mit nicht. Wenn ich Respekt habe vor einem Uniformträger, dann hat das sicher nichts zu tun mit seinem Geschlecht. Nur abendländisch geprägte Menschen haben mit Polizistinnen und Respekt ihre Probleme.

Ich persönlich finde es erfreulich, wenn ich Polizeipräsenz wahrnehme. Oft genug sind sie gerade dann, wenn man es sich wünscht, nicht vor Ort.

Eine eindeutige Antwort kann ich da nicht ankreuzen, da meine Meinung 50/50 ist.

Gründe dafür sind, dass man für Recht und Ordnung sorgen kann, als Respektperson größtenteils anerkannt wird und eine sehr gute Ausbildung bekommt.

Gründe dagegen sind, dass dieser Beruf nicht ungefährlich ist, man auch öfter in der Nacht im Einsatz sein muss und im Notfall auch mal an einem freien Tag zu einem Einsatz spontan einrücken muss.

Wenn ich einen Polizisten auf der Straße treffe, sehe ich es nicht als was besonderes, sondern ich grüße einfach wie bei normalen Bürgern.

Ja (mit Begründung)

Hi,

das ist ein ehrenhafter Beruf, allerdings aber ein sehr schwieriger. Der Beruf für ehrliche Menschen mit Prinzipien. Ein guter Freund von mir, 38 J., ist schon lange Polizist. Er hat Mittlerweile einen Fachhochschulabschluss gemacht, hat jetzt einen höheren Posten bei der Polizei. Aber noch vor dem FH-Abschluss hat er über einige deutlichen Vergünstigungen bei den Sozialabgaben und Extras gesprochen, und mit seinem Verdienst inkl. Zulagen ist er sehr zufrieden.

Was möchtest Du wissen?