Was haltet Ihr von Brazilian Jiu Jitsu und Grappling?

3 Antworten

brasilianisches Jui Jitsu ist die effektivste Kampfkunst der Welt! In einer Reportage auf N24 haben sie viele Kampfkünste getestet! Vor und Nachteile! bras. J.J. schaut wirklich nicht schön aus, ist aber am gefährlichsten! Der Kämpfer kennt den menschlichen Körper wie ein Chirurg! Aber diese Kampfsportart zu lernen, ist sehr schwer und braucht vieeel Zeit!

Im Prinzip richtig. Deshalb bin ich auch so begeistert von dieser Sportart. Zudem macht es sowas von Spaß, nur halt schade das die Frauenquote so gering ist und dadurch das Niveau in den Frauengewichtsklassen recht niedrig. Trainiere selbst fast nur mit Leuten die mindestens 20kg schwerer sind und männlich. ;-( Naja egal. Was ist noch ergänzen wollte:

Der einzige Schwachpunkt bei diesen Sport (im Gegensatz zum MMA, Ju-Jutsu, Boxen...) ist der Kampf im Stand aus der Distanz. Aber sobald man den "Gegner" erstmal hat, keine Chance!

0

Brazilian Jiu Jitsu ist eine äussert effektive Kampfsportart. Und hervorragend zur Selbstverteidigung in einer realen Situation geignet. Mit Jiu Jitsu, kann man warscheinlich die meisten anderen Kampfsportarten besiegen, weil es dort keine Verteidigung gibt wenn man erstmal am Boden liegt. Der einzige "Nachteil" von Jiu Jitsu ist das es eben nicht sonderlich elegant aussieht und damit eben nicht so "cool" rüberkommt wie z.B. Taekwondo (das in der realen SV wohl fast keine Bedeutung hat), das wird wohl auch der Grund sein warum deine Club Kamerade abfällig darüber reden. Grappling ist ein Bestandteil von einige Kampfsportarten z.B. Aikido, Judo, JKD etc.

Jeder der einen im Realfall effektiven Kampfsport beherschen möchte, muss auch in der Lage sein Grappling zu betreiben.

0
@OOOPatriceOOO

Danke für Eure Antworten! Ich werd mir das mal anschauen, hört sich ja echt gut an.

0

Eine sehr effektive Kampfsportart zur Selbstverteidigung.

Was möchtest Du wissen?