was haltet ihr vom neuen amazon dash buton?

 - (Amazon, bestellen, Marken)

4 Antworten

Hallo,

ich, als Amazon Fetischist, besitze alle Produkte, die von Amazon kommen - vom Echo dot, über Echo spot und Echo show bishin zu diversen Dash Buttons.

Das ist jetzt keine Angeberei! Ich möchte nur betonen (für die ganzen "konstruktiven Kritiker"), dass ich Erfahrungen in solchen Sachen habe. Somit kann ich auch etwas aus meiner Sicht beitragen.

Bisher habe ich immer meine Alexas zum bestellen verwendet. Da ich aber alle Dinge, die das Leben ein wenig bequemer machen haben muss, habe ich mir meinen ersten Dash Button für Power Point Energy bestellt. Was soll ich sagen: Dash Button registriert und direkt ausprobiert. Das einzige was man machen muss: Man muss einen Knopf drücken.

Natürlich stellen sich einige Leute die Fragen "brauch ich dafür Prime?". Nein. Man braucht kein Prime Mitglied zu sein, denn es gibt auch Dash Buttons, wo das Produkt nicht mit Prime Versand bestellbar ist.

Überrascht war ich ebenfalls, wie schnell die Bestellbestätigung da war. Nicht einmal 10 Sekunden und ich bekam die E-Mail.

Natürlich braucht man sowas nicht zwingend. Es ist halt unnötiger Luxus. Streng genommen kann man aber genausogut sagen: Braucht man Smartphones? Braucht man immer das neuste iPhone oder Galaxy? Braucht man einen Wäschetrockner?

MfG

Bin auch erst letzten darauf gestoßen und finde es gerade für Waschmittel eigentlich eine ganz gute Idee.

Hab es bisher jedoch noch nicht getestet. Hast du schon Erfahrungen damit gemacht?

nee frage ja deshalb

0

Also ich finde Dash Button einfach sinnlos. Denn was ist dabei so schwer am Handy oder PC zu gehen und dort die Sachen zu bestellen. Ich meine, so Faul sind wir nun auch nicht.

Was möchtest Du wissen?