was haben Raum und Zeit gemeinsam?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Raum und Zeit haben gemeinsam, daß das eine ohne das andere nicht existieren kann, beide aufeinander angewiesen sind.

Ein räumliches Ding wie der Mensch wäre unveränderlich, gäbe es keine Zeit. Alles würde stillstehen, es gäbe keine Entwicklung und Geschichte. Ja, ohne Zeit hätten weder die Welt noch der Mensch sich entwickeln können.

Und gäbe es keinen Raum, keine Gegenstände, keine Lebewesen, die sich in der Zeit bewegen . . . wozu wäre die Zeit nützlich, wenn es nichts zu entwickeln, zu messen und zu beobachten gäbe?

Raum ohne Zeit ist tot, Zeit ohne Raum ist ein absolutes Nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass hatte ich mal in Geschichte :-S Irgendwie dass etwas geschehen kann muss dies in einem Raum geschehen und es muss "Zeit" vorhanden sein (Und ja,alles ist ein Raum sogar der Bürgersteig oder der Wald) allerdings ist das eine eher philosophische Frage...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeit ist nur ein begriff welcher von Menschen erfunden wurde. Um sich viele Dinge zu erleichtern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt von beidem ein Pokemon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beides ist unendlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?