Was für Risiken gibt es wenn man sich ein ''zweites'' Ohrloch stechen lassen will?

9 Antworten

Ich habe noch von keinen besonderen Risiken gehört. Bei mir war das Stechen vom zweiten und dritten Loch nicht anders als das erste. Halt immer gut desinfizieren und in vor allem ´nem guten Laden stechen lasen.

Also ich hab mittlerweile auf jeder Seite 3 Ohrlöcher und ich hab überhaupt keine Probleme. Das erste + das zweite ohrloch entstand im abstand von drei wochen :)

klar kann es sich entzünden, aber da gibt es ein mittelchen dass es abschwillen lässt. ich würde es mir aufjedenfall professionell machen lassen & echt silber/gold als ohrring nehmen.

hoffe ich konnte dir helfen :) liebe grüße selina

Lass das Loch am besten in einem Piercingstudio machen, und lass es dir auf keinen Fall schießen. Eine Ohrlochpistole durchdringt das Knorpelgewebe nicht, sie zerfetzt es. Eine Nadel dringt "schonend" ein und wieder aus, ohne großartige Verletzungen hervorzurufen. Durch die Ohren verlaufen sehr viele Akkupunkturpunkte, mit denen du deinen ganzen Körper und so ziemlich alle Organe erreichen kannst. Durch das neue Ohrloch, sollte es genau auf so einem Punkt sein, kann das jeweilige Organ Probleme bekommen. Z.B. Verdauungsstörungen, erhöhte Sensibilität der Fingerkuppen etc. Diese "Nebenwirkungen" sind allerdings extrem leicht, und werden von vielen gar nicht erst wahrgenommen. Viel wichtiger sind (Wie meine Vorantworter schon geschrieben haben) die hygienischen Umstände des Stechens. Hab selber insgesamt schon 3 Pericings geschossen und eins gestochen bekommen und das gestochene ist am besten und schnellsten verheilt.

ich habe aúch ein 2. und bei mir hat's nix.. aber ja, es stimmt.. wenn sich der Piercer versticht und einen Nerv erwischt, können bestimme Nerven im Gesicht gelähmt werden.. Informiere dich einfach gut über deinen Piercer über sein Können und seine Genauigkeit! Es gibt aber auch Ärzte, die das machen.

und was ich noch vergessen hab, ich hab auch schon gehört dass jemanden das OHr runtergehangen ist weil der Piercer sich verstochen hat.. sind aber eher selten solche Unfälle (glaube ich) Naja, wie gesagt, gut informieren!

0

Du solltest Dir den Laden gut aussuchen.Arbeit mit Handschuhen usw.Dann kann Dir eigentlich nichts passieren.Habe selber 4 Ohrlöcher in einem Ohr und ich kann noch immer alles bewegen.

Was möchtest Du wissen?