Soll ich mir ein zweites Ohrloch stechen lassen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jaaa❤❤ es sieht echt wunderschön aus :))) hab mir erst vor Kurzem 2. Ohrlöcher schießen lassen, möchte auf einer seite auch noch ein 3. Ohrring machen lassen :)) beim schießen tut das nicht weh, bei mir hat es kurz zusammengezwickt, der Ohrring war drin und dann wurde es heiß und rot angeschwollen :) dann hat es circa eine halbe stunde gebrannt, war halt angeschwollen und rot, und hat ein wenig gezogen und ich hab einfach gemerkt, dass da was drinsteckt :) aber das war auch schnell vorbei :) manchmal wurde es am nächsten tag noch rot oder so, aber da hat es nicht mehr weh getan ;) zahlt sich auf jeden fall aus, man kann einfach so schöne ohrringe reinmachen :)))❤❤😍💕

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Gesundheit und Medizin, Piercing, Ohrringe)

Ok danke :)

0

Ob ein oder zwei ist eigentlich egal, Hauptsache es wird gestochen und nicht etwa geschossen...

Der Schmerz beim Stechen ist nicht schlimm und hält nur eine Sekunde.

Du musst deine Eltern mitnehmen - die müssen das ja erlauben...

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin seit 1989)

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Mach es doch wenn es dor gefällt ! Naja weh ... wenn es geschossen wird "zwiebelt" es halt kurz und danach wird es heiß! Das wars aber eigentlich :) habe pro Ohr 7 Ohrlöcher

Was möchtest Du wissen?